Lockangebot Festgeldanlage

Erste Geldinstitute bieten für Festgeldanlagen wieder bessere Konditionen. Neukunden wird mitunter mehr als das Doppelte geboten, hat die unabhängige FMH-Finanzberatung beobachtet. Der Haken: Meist waren die Sparzinsen bei den Instituten sehr weit unten. Kunden sollten daher genau hinschauen. So hat laut FMH eine Bank ihre Festgeldzinsen von 0,05 Prozent auf 0,2 Prozent angehoben. Der beste Anbieter zahlt für Festgeld mit einer Laufzeit von zwölf Monaten aber derzeit 1,6 Prozent.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.