Nur angeleint Gassi gehen

Während der Tage rund um den Jahreswechsel lassen Hundebesitzer ihre Lieblinge besser nur angeleint nach draußen. Böllerknaller sind für die Tiere großer Stress, so die Tierschutzorganisation Vier Pfoten in Hamburg. Wird beim Gassigehen ein Knaller überraschend gezündet, könnte sich der Vierbeiner so erschrecken, dass er in Panik davonläuft.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.