Regional einkaufen

Das Lebensmittelangebot in Discountern ist nicht per se schlecht. Inzwischen gibt es selbst dort Bio-Lebensmittel einzukaufen. Doch wer gleichzeitig Wert darauf legt, dass die Produkte auch aus der Region kommen, ist mit dem Einkauf beim Discounter weniger gut beraten. Hartmut König von der Verbraucherzentrale Hessen empfiehlt, sich statt dessen im heimischen Verbrauchermarkt umzuschauen. Dort würden oft Produkte aus der Region wie Milch, Fleisch oder Kartoffeln verkauft. Noch besser sei der Verbraucher in diesem Punkt aber auf dem Wochenmarkt oder beim Schlachter bedient. Denn dort könne er auch nachfragen, woher die Produkte kommen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden