Tückische Kekse

Um Daten über Verbraucher zu sammeln, setzen viele Webseiten sogenannte Cookies ein. Einen universellen Schutz gegen Datensammelei im Internet gibt es nicht. Internetznutzer sollten parallel zu mehreren Schutzmaßnahmen greifen, rät das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT). Dazu gehöre etwa, das Speichern von Cookies zu verbieten, den Cache des Browsers regelmäßig zu leeren oder die Do-Not-Track-Funktion zu aktivieren.


dpa-Magazin / Foto: Mascha Brichta
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.