Jugendliche Räuber festgenommen

Moabit. Die Berliner Kripo hat zwei Jugendliche festgenommen. Die beiden 14- und 16-Jährigen werden verdächtigt, Mitte Juni einen Spätkauf in der Schöneberger Nollendorfstraße bestohlen zu haben. Einem der Jugendlichen wird zudem vorgeworfen, im vergangenen Herbst einen 74-Jährigen in dessen Moabiter Wohnung in der Emdener Straße überfallen und schwer verletzt zu haben. Der Festnahme gingen umfangreiche Ermittlungen und Spurenauswertungen voraus. Die Polizei ermittelt weiter, ob nicht noch weitere Straftaten auf das Konto der Jugendlichen gehen. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.