"Neukölln Fashion Night" am 1. November

Die Kollektionen von Antoniya Ivanova zeichnen sich durch das stilistische Gleichgewicht von Licht und Schatten aus. (Foto: Dunja Antic)

Neukölln. In Kooperation mit dem Modenetzwerk Nemona und mit Unterstützung des Unternehmensnetzwerks Südring veranstaltet das Bezirksamt am 1. November das Laufsteg-Event "Neukölln Fashion Night".

In Neukölln boomt die Modebranche schon seit Jahren. Zahlreiche junge Designer haben sich mit ihrem Label hier niedergelassen. Eine Auswahl lokaler Modedesigner überwiegend aus Neukölln, die in den Bereichen Casual, Urban- und Streetwear, zeitlose Klassik oder Upcycling produzieren, präsentiert sich auf der Neukölln Fashion Night am 1. November im Schwulenzentrum Berlin an der Rollbergstraße 26. Zum dritten Mal insgesamt haben die jungen Kreativen die Möglichkeit, ihre Mode auf einem Neuköllner Laufsteg-Event vorzustellen. In den Jahren 2008 und 2011 gab es bereits jeweils ein "Neukölln Fashion Weekend".

Veranstalter ist das Modenetzwerk Nemona (Netzwerk Mode und Nähen) mit Unterstützung der Abteilung Wirtschaftsförderung des Bezirksamts. "Unsere Modemacher nehmen diese Gelegenheit gern wahr, ihre vielfältigen Kollektionen mithilfe eines professionellen Teams einem breiten Publikum vorzustellen", erklärt Luise Brandenburger, Projektassistentin bei Nemona.

In vier Fashion-Shows, die stündlich ab 18 Uhr laufen, werden die aktuellen Kollektionen von 13 Designern in Szene gesetzt. Sie sind klassisch elegant, sexy, bequem, oder manchmal auch experimentell. Die hochwertigen und zumeist ökologischen Materialien werden in limitierten Auflagen und Kleinserien lokal verarbeitet.

Teilnehmende Labels sind unter anderem "anyonion" Strickmoden, "Nivaka" mit farbenfroher Mode für Frauen sowie die nachhaltige und teilweise auch saisonunabhängigen "format"-Kollektionen. Ein Highlight der Neukölln Fashion Night wird die 3D-Fashion-Show "Anaglyph" sind. Neben der Mode, die im Mittelpunkt der magischen Show steht, werden Elemente aus verschiedenen künstlerischen Disziplinen zusammengeführt, darunter sind ein Videofilm, Illustration, Animation und Musik. Der Einlass zur Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Eintrittspreis beträgt zehn Euro.

Eine komplette Liste der teilnehmenden Labels der Neukölln Fashion Night ist beim Netzwerk Nemona zu finden unter nemona.de.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.