Hürtürkel unterliegt Staaken 1:8

Neukölln. Dass der Spitzenreiter eine Nummer zu groß sein würde, war klar. Aber Hürtürkel zog sich gegen den Meisterschaftsfavoriten SC Staaken zumindest eine Halbzeit ganz ordentlich aus der Affäre, 1:3 stand es nach 45 Minuten. Aber als die Kräfte schwanden, erhöhte der Favorit das Tempo und feierte einen 8:1-Sieg. Über Ostern stehen zwei Spieltage in der Berlin-Liga an.

Am Karfreitag muss Hürtürkel zu den Füchsen (14 Uhr, Freiheitsweg), am Ostermontag um 14 Uhr ist der SV Empor zu Gast am Hertzbergplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.