„Designachten“ in den Neukölln Arcaden: Junge Modemacher präsentieren einzigartige Produkte

Kleidung am laufenden Meter: Bei Nemona gibt es ungewöhnliche Mode zu entdecken. (Foto: Schilp)
Berlin: Neukölln Arcaden |

Neukölln. Hier gibt es Schönes und Extravagantes: Ab Donnerstag, 17. November, gastiert Nemona – das Netzwerk Mode und Nähen – wieder in den Neukölln Arcaden an der Karl-Marx-Straße 66.

Bis zum 23. Dezember präsentieren und verkaufen 21 junge Labels ihre Mode einem breiten Publikum. Die Designer und Modemacher legen Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb lassen sie in Berlin, Deutschland und der Europäischen Union unter fairen Bedingungen produzieren. Das Netzwerk, dem rund 150 Kreative angehören, wird vom Bezirk, vom Bund und der EU gefördert. Ziel ist, die regionale Produktion zu unterstützen und auf Qualität zu setzen.

Im Angebot sind handgemachte und maßgeschneiderte Unikate, aber auch Kollektionen, die in kleinen Serien gefertigt sind. Die Palette ist jedenfalls breit: Sie reicht von lässiger Streetwear über Accessoires bis hin zu eleganter, femininer Kleidung. Neu dabei ist Männermode mit einem leichten Dandy-Touch.

In den kommenden sechs Wochen sind immer einige der Designer vor Ort und offen für Fragen und Gespräche. Außerdem stehen verschiedene Workshops auf dem Programm. Am Sonnabend, 19. November, führt zum Beispiel die „Raubdruckerin“ Emma-France Raff vor, wie sich gusseiserne Gullydeckel in einen Stempel für Stoff und Papier verwandeln lassen.

Zu finden ist der Pop-Up-Shop, der Laden auf Zeit, in der ersten Etage. Die 180 Quadratmeter große Fläche verwandelt sich übrigens im Laufe der Zeit in ein Gesamtkunstwerk: Die Designer gestalten den Shop mit Tape-Art, das ist Kunst mit Klebebändern.

Den Auftakt macht am 17. November um 18 Uhr eine Modenschau. Neben professionellen Models werden auch Neuköllner „Kiezgesichter“ aus der Arcaden-Werbekampagne Designerstücke präsentieren.

„Nemona Desingnachten“ lädt montags bis sonnabends von 10 bis 21 Uhr ein. sus

Weitere Informationen gibt es unter  60 97 55 14.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.