Knappe Blutkonserven

Treptow-Köpenick. Blutkonserven sind nach wie vor knapp, vor allem neue Blutspender werden dringend gesucht.

Spenden kann, wer gesund und mindestens 18 Jahre alt ist, Erstspender dürfen maximal 65 Jahre alt sein. DRK-Teams sind am 24. Februar von 15 bis 19 Uhr im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, und am 27. Februar von 11 bis 19 Uhr mit dem Blutspendebus auf dem Markt in Friedrichshagen, Bölschestraße/Ecke Aßmannstraße, präsent. Außerdem kann man am 1. März zwischen 16 und 19 Uhr in der Isaac-Newton-Oberschule, Zeppelinstraße 76/80 in Oberschöneweide, Blut spenden. Zur Blutspende bitte den Ausweis nicht vergessen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder telefonisch unter  0800/119 49 11. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.