Pankower Rotary-Club übergibt 100 Bücher für Willkommensklassen

Hendrik Dana, Martina Hegemeier und Maurizio Di Stasio (3. von rechts) übergaben die gespendeten Wörterbücher an die Lehrerin der Willkommensklasse Jennifer Herbst (3.von links), Schulleiter Uwe Schramm (rechts) und Schulamtsmitarbeiterin Romy Straßberg (2. von rechts). (Foto: Bernd Wähner)

Weißensee. Über eine Bücherspende kann sich die Willkommensklasse des Primo-Levi-Gymnasiums in der Pistoriusstraße 133 freuen. Diese wurde ihr vom Pankower Rotary-Club überreicht.

„Immer mehr Menschen aus aller Welt kommen nach Berlin, vor allem viele Flüchtlinge. Kinder leiden ganz besonders unter der Flucht und haben es nicht leicht, sich in Deutschland einzugewöhnen“, sagt Dr. Maurizio Di Stasio. „Deshalb überlegten wir im Club, wie wir in dieser Situation helfen können. Wir wandten uns an die Koordinatorin für die Pankower Willkommensklassen. Diese schlug vor, dass wir Bücher spenden.“

Im gesamten Bezirk gibt es 44 Willkommensklassen an Grund- und Oberschulen. An Gymnasien sind sie eher die Ausnahme. Für 15-, 16-Jährige ist es nicht leicht, mit den Anforderungen eines deutschen Gymnasiums klarzukommen. Trotzdem gelingt das einigen. Sie bereiten sich in Willkommensklassen auf den Übergang in eine reguläre Klasse vor. „Wir haben an unserem Gymnasium seit Februar 2014 eine Willkommensklasse“, sagt der Schulleiter des Primo-Levy-Gymnasiums, Uwe Schramm. Diese wird von zwölf Schülern besucht, die alle sehr motiviert sind.

Was den Schülern fehlt, sind vor allem Wörterbücher. Deshalb beschloss der Rotary-Club Pankow, die Schulen in diesem Punkt zu unterstützen. „Wir schrieben alle Schulen mit Willkommensklassen an, und fragten, was sie an Büchern benötigen“, so Maurizio Di Stasio. Acht Schulen meldeten sich zurück. 100 Bücher im Wert von etwa 1800 Euro wünschten sich die Schulen. Die Buchspende übergaben jetzt Mitglieder an Schulleiter Uwe Schramm und Romy Straßberg vom Pankower Schulamt. BW

Weitere Informationen auf http://asurl.de/12ry.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.