Die Initiative ist jetzt ein Verein

Pankow. Mitglieder der Pankower Initiative SprachCafé Polnisch haben einen Verein gleichen Namens gegründet. Die aus Polen stammenden Agata Koch und Marta Kischka gründeten die Initiative vor mehr als drei Jahren. Die Initiative, die auch vom früheren Pankower Bürgermeister und Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Freunde Kolbergs, Alex Lubawinski, unterstützt wird, organisierte in den vergangenen Jahren Kultur- und Bildungskurse, Workshops und Veranstaltungen, die in deutscher und polnischer Sprache stattfanden. Damit möchten die Initiatorinnen die Verbundenheit zwischen Deutschland und Polen fördern. Weitere Informationen zum neu gegründeten Verein: sprachcafe-polnisch.jimdo.com/. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.