Anzeige

Alles zum Thema Marta Kischka

Beiträge zum Thema Marta Kischka

Soziales

Die Initiative ist jetzt ein Verein

Pankow. Mitglieder der Pankower Initiative SprachCafé Polnisch haben einen Verein gleichen Namens gegründet. Die aus Polen stammenden Agata Koch und Marta Kischka gründeten die Initiative vor mehr als drei Jahren. Die Initiative, die auch vom früheren Pankower Bürgermeister und Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Freunde Kolbergs, Alex Lubawinski, unterstützt wird, organisierte in den vergangenen Jahren Kultur- und Bildungskurse, Workshops und Veranstaltungen, die in deutscher und polnischer...

  • Pankow
  • 27.07.16
  • 8× gelesen
Kultur
Marta Kischka und Agate Koch organisieren seit drei Jahren mit der Initiative SprachCafé Polnisch Treffen und Veranstaltungen in Pankow.

Ein Treffpunkt für alle Polen-Fans: Die SprachCafé-Initiative plant neue Projekte

Pankow. Das SprachCafé Polnisch ist inzwischen eine der aktivsten interkulturellen Initiativen des Bezirk. Das Team lädt zu Veranstaltungen ein, auf denen man mehr über Polen, seine Kultur, Sehenswürdigkeiten und die Sprache erfahren kann. Es wird gefeiert, Ausstellungen mit polnischen Künstlern werden präsentiert und spezielle Geschichtsprojekte initiiert. Die meisten Veranstaltungen finden im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße 10 statt. Besonders gut besucht ist dort das...

  • Pankow
  • 07.08.15
  • 278× gelesen
Kultur

Einladung zum Sprach-Café

Pankow. Die Initiative "Sprach-Café Polnisch" trifft sich wieder am 16. April um 19 Uhr im Nachbarschaftscafé des Stadtteilzentrums an der Schönholzer Straße 10. Willkommen sind alle Fans von Polen, polnischer Sprache und Kultur. Wer teilnehmen möchte, erfährt Näheres bei Marta Kischka unter 0177/823 83 40 sowie auf www.sprachcafe-polnisch.jimdo.com. Bernd Wähner / BW

  • Pankow
  • 31.03.15
  • 19× gelesen
Anzeige