Schulweg soll sicher werden

Pankow. Im Interesse der Schulwegsicherheit sollten im Einmündungsbereich Schulstraße/Grunowstraße Piktogramme auf dem Asphalt aufgebracht werden, sobald die Bauarbeiten in diesem Bereich beendet sind. Mit diesen Piktogrammen soll darauf hingewiesen werden, dass hier verstärkt Kinder die Straßen überqueren. Diesen Beschluss fasste die BVV. Etliche Kinder, die die Elisabeth-Shaw-Grundschule an der Grunowstraße besuchen, kommen über diesen Einmündungsbereich zur Schule. Bisher kam es immer wieder zu kritischen Situationen, weil Autofahrer Schulkinder nicht rechtzeitig wahrnahmen. Deshalb werden im Zuge von Straßenbauarbeiten derzeit bereits Gehwegvorstreckungen gebaut.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.