Schlägerei am Arnimplatz

Prenzlauer Berg. Wegen einer Schlägerei ist am 13. August gegen 23.30 Uhr die Polizei alarmiert worden. Am Arnimplatz trafen sie auf zwei verletzte Männer, die Bierflaschen in den Händen hielten. Zeugen berichteten, die beiden hätten sich zuvor in vermutlich arabischer Sprache angeschrien und seien dann mit den Flaschen aufeinander losgegangen. Unbekannte, die aber kurz danach ihren Weg fortsetzten, hätten die Schläger getrennt. Der 27-Jährige erlitt Stich- und Schnittverletzungen, der 38-Jährige eine Platzwunde am Kopf. Gegen beide wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. sus
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.