Gesonderte Termine für An- und Ummeldung: Besonderer Service in drei Bürgerämtern

Reinickendorf. Die Bürgerämter bieten für die An- und Abmeldung von Wohnungen eine gesonderte Möglichkeit der Terminvereinbarung an.

Für diesen besonderen Service stehen in Reinickendorf die Bürgerämter Reinickendorf-Ost, Rathaus und Tegel zur Verfügung. Wer sich an- oder ummelden möchte, kann über eine neu geschaltete Servicenummer –  902 49 90 – den notwendigen Termin vereinbaren. Man kann sich auch einen Termin in einem der genannten Bürgerämter reservieren lassen.

Mit diesem neuen Service wird der im Bundesmeldegesetz vorgesehenen Pflicht zur An- bzw. Ummeldung innerhalb von zwei Wochen nach Beziehen oder Verlassen der Wohnung Rechnung getragen. Bürgerdienste-Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) zu dem neuen Service: „Dass uns für diese Aufgabe drei Stellen vom Senat zusätzlich zur Verfügung gestellt worden sind und auch mögliche rechtliche Beanstandungen im Zusammenhang mit den Wahlen in Berlin im Vorfeld ausgeräumt werden können, begrüße ich sehr. Ich habe schon mehrfach darauf hingewiesen, dass die Bürgerämter dringend mehr Personal benötigen, um berlinweit unseren Bürgern einen schnelleren und besseren Service anbieten zu können.“ CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.