TSV macht zu viele Fehler

Rudow. Gegen den BFC Preussen hat der Berlin-Ligist 0:2 verloren. An der heimischen Stubenrauchstraße machte der TSV Rudow am vergangenen Sonntag zu viele Fehler und unterlag am Ende verdient. „Die Preussen waren einfach effektiver“, sagte TSV-Trainer Thorsten Beck. Die besten Chancen der Rudower hatte Gaudian, der Stürmer hatte aber kein Glück im Abschluss. Am kommenden Sonntag, 13 Uhr, ist der TSV zu Gast bei den Füchsen am Freiheitsweg.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.