Taxifahrer beraubt

Schöneberg. Ein Unbekannter hat in Schöneberg einen Taxifahrer überfallen und beraubt. Der Täter stieg am Abend des 8. Februar am Rathaus Steglitz ein und ließ sich in die Peter-Vischer-Straße fahren. Anstatt dort aber auszusteigen, griff der Mann den 65-jährigen Taxifahrer plötzlich an, entriss ihm die Geldbörse und ergriff die Flucht. Der Fahrer blieb unverletzt. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.