Mitmachen beim Umweltpreis

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis zum 11. August können sich Firmen im Bezirk und aus ganz Berlin für eine der vier traditionellen Kategorien des bezirklichen Umweltpreises „Green Buddy Award 2017“ bewerben. Neu in diesem Ausschreibungsjahr ist der „Young Green Buddy“. „Wir wollen junge, ungewöhnliche und mutige Ideen, die sich mit Nachhaltigkeit im Bezirk beschäftigen, auszeichnen“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD). Für die neu geschaffene Kategorie der Umweltauszeichnung kann man sich nur bis zum Alter von 27 Jahren bewerben. Der mit 2000 Euro dotierte Young Green Buddy wird vom Marienpark Berlin gesponsert. Interessierte finden alle Informationen zum Preis unter www.berlin.de/greenbuddy oder bei der Wirtschaftsförderung unter  902 77 30 19 und  902 77 42 42. KEN
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.