Schöneberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den Spätsommer.
2 Bilder

Genuss-Momente bei NORDSEE
NORDSEE startet mit leckeren Highlights in den Spätsommer

Damit der Abschied vom heißgeliebten Sommer nicht allzu schwer fällt, verwöhnt NORDSEE, Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch- Systemgastronomie, Gäste mit spätsommerlichen Köstlichkeiten. Fisch-Fans dürfen sich unter anderem auf ein saftiges Seelachsfilet „Caprese“ und einen fruchtigen Mango-Garnelen-Wrap freuen. Genuss-Momente bei NORDSEE: Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den...

  • Charlottenburg
  • 12.08.19
  • 118× gelesen
Die Rote Insel und ihre Straßen: Hier findet der Hofflohmarkt 2019 statt.

Happy Trödeling
Auf der Roten Insel ist wieder Hofflohmarkt

"Happy Trödeling“ wünscht Initiatorin Susanne Lüdtke allen Anbietern und Besuchern des vierten Hofflohmarkts auf der Schöneberger oder Roten Insel. Keller und Schrank sind entrümpelt, Lieblingsstücke, Preziosen und Unikate für den Verkauf wiedergefunden. Am 11. August von 11 bis 17 Uhr können Besucher und Schnäppchenjäger durch die Hinterhöfe der Schöneberger Insel schlendern und Altes, Schönes, Nützliches entdecken. Kurz vor dem Veranstaltungstermin gibt es für eine bessere Orientierung...

  • Schöneberg
  • 30.07.19
  • 140× gelesen
  •  1

Wirtschaftsausschuss diskutiert Vision am 1. August
Ansiedlung von Unternehmen auf dem Ikea-Parkplatz?

Mit Filialen in Innenstädten hat Ikea einst in Deutschland begonnen. Jetzt will der schwedische Möbelriese zu seinen Anfängen zurückkehren. Das bringt den Bezirk auf Ideen. Zu Jahresbeginn hatte Ikea wissen lassen, dass seine Fachmarktzentren nicht mehr auf der grünen Wiese stehen, sondern mit guten Anschlüssen des öffentlichen Nahverkehrs an Innenstadtlagen angebunden werden sollen. Diese Änderung der Unternehmensstrategie bei den Schweden hat in der Bezirkspolitik Überlegungen...

  • Schöneberg
  • 12.07.19
  • 107× gelesen

Touristen-Info am Südkreuz

Schöneberg. Die Grünen setzen sich für den Tourismus im Bezirk ein. Jetzt hat ein Antrag die Bezirksverordnetenversammlung passiert, der digitale Informationsstelen am Südkreuz fordert. Die Verordneten der Linken und der AfD enthielten sich bei der Abstimmung. An den Zugängen zum S- und Fernbahnhof Südkreuz am Hildegard-Knef-Platz und am Ballonfahrerweg soll jeweils eine solche Stele aufgestellt werden. „Die Stelen sollen mit Hilfe eines QR-Codes auf eine Webseite führen, die – nach Möglichkeit...

  • Schöneberg
  • 27.05.19
  • 54× gelesen
Die Projektleiterinnen Annabelle Kuhm und Katrin Durst mit stolzen Kursteilnehmern nach der Verleihung der Zertifikate.

Gut gerüstet in die Arbeitswelt 4.0
Erstes „Maker-Lab“ im Schöneberger Norden erfolgreich abgeschlossen

Der Weg in die digitale Zukunft fällt schon vielen schwer, die einen Arbeitsplatz haben. Wer länger arbeitslos ist, fühlt sich aber regelrecht abgehängt. Mit ihrem Workshop „Maker-Lab 4.0“ wollen Katrin Durst und Annabelle Kuhn beim Sozialunternehmen Studio 2B jungen arbeitslosen Berlinern ab 25 einen einfachen Einstieg in die digitale Arbeitswelt bieten. Angelehnt ist der Titel an den Begriff "Arbeiten 4.0". Die Zukunft der Arbeit im Rahmen der Digitalisierung vieler Lebensbereiche wird...

  • Schöneberg
  • 14.05.19
  • 271× gelesen
Anzeige

Großes Kleider Festival
NKD zelebriert den Sommer

Zum Auftakt des Sommers startet das deutsche Textilunternehmen NKD mit einer neuen Kollektion frisch und modisch in die Saison: Trendige Kleider überzeugen mit Design-Vielfalt und einem Sensationspreis. Das große Kleider Festival geht weiter: Der deutsche Textilfilialist NKD zelebriert die Frühjahr-/Sommer-Saison 2019 mit farbenfrohen Traumkleidern zu Top-Preisen. Das Highlight-Produkt wird ab dem 2. Mai 2019 in allen NKD Filialen und online auf nkd.com zu einem unschlagbaren Aktionspreis...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.05.19
  • 1.113× gelesen

Wochenmärkte fallen aus

Schöneberg. Aufgrund des Feiertags am 1. Mai entfallen die städtischen Wochenmärkte auf dem Winterfeldtplatz und dem Breslauer Platz sowie in der Crellestraße/Neue Kulmer Straße. KEN

  • Schöneberg
  • 22.04.19
  • 20× gelesen
Über 50 Jahre gab es an dieser Stelle ein Lebensmittelgeschäft.

Entsetzt und empört
Unterschriftenaktion gegen Edeka-Schließung

Im Winter war bekannt geworden, dass am 30. April der Edeka-Markt am Bayerischen Platz schließt. Für viele Anwohner, insbesondere die älteren, eine schlechte Nachricht. Doch Bürger wollen sich gegen die Schließung wehren. Noch sei Edeka Schöppenthau in den Räumen Grunewaldstraße 48. „Und es liegt letztlich immer in der Macht von uns Menschen, Dinge zu gestalten“, sagt Heike Dietrich. Jedenfalls wolle sie Eigentümern, „die sich überhaupt kein bisschen für das Umfeld zu interessieren...

  • Schöneberg
  • 16.04.19
  • 209× gelesen

Made in Schöneberg

Schöneberg. Zu Gast bei Burmester. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller besuchte mit Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler das Unternehmen, das seit 1977 in Handarbeit High End Geräte herstellt, Traum aller Musikenthusiasten. Geschäftsführer Andreas Henke (links) führte durch die Produktionsstätte an der Wilhelm-Kabus-Straße. KEN

  • Schöneberg
  • 02.04.19
  • 65× gelesen

Keramik, Schmuck, Papiermaché und mehr
Europäische Tage des Kunsthandwerks auch im Kiez

Vom 5. bis 7. April finden die Europäischen Tage des Kunsthandwerks statt. Auch vor Ort beteiligen sich zahlreiche Kreative. Aus Schöneberg sind dabei Iris Seegert mit ihrer Polsterwerkstatt und internationalen Stoffen in der Fuggerstraße 22; die Glasperlenmacherin und Schmuckdesignerin Dagmar Brückner in der Nollendorfstraße 28, die 1997 in New York ihr Label dbeads gegründet hat, 2000 nach Berlin kam und dort 2003 ihren ersten Laden eröffnete; das M & S Porzellan-Atelier in der...

  • Schöneberg
  • 29.03.19
  • 63× gelesen

Neu eröffnet
AOK Nordost

AOK Nordost: Die Beratungsstelle zieht um und befindet sich ab dem 25. März an seinem neuen barrierefreien Standort. Hauptstraße 17, 10827 Berlin, Mo/Mi/Fr 9-13 Uhr, Di/Do 9-18 Uhr. Telefon: 0800/265 08 00 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 23.03.19
  • 21× gelesen
Bürgermeisterin Angelika Schöttler (rechts) zieht die Equal Pay Day-Fahne vor dem Rathaus Schöneberg auf. Ihr assistiert die Geschäftsführerin der Grünen-Fraktion in der BVV, Martina Zander-Rade.

Für mehr Lohngerechtigkeit
Bürgermeisterin Schöttler hisst Equal Pay Day-Fahne vor dem Rathaus

Am 18. März war Equal Pay Day. Er markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Als wichtiges Zeichen für mehr Lohngerechtigkeit hat Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) am „Tag für gleiche Bezahlung“ die Equal Pay Day-Fahne vor dem Rathaus Schöneberg gehisst. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern beträgt in Deutschland durchschnittlich 21 Prozent. Tempelhof-Schönebergs Frauen- und...

  • Schöneberg
  • 20.03.19
  • 41× gelesen

Schnäppchenjäger, aufgepasst
Stiftung Warentest versteigert Prüfmuster aus ihren Tests

Schnäppchenjäger, aufgepasst: Am 23. März versteigert die Stiftung Warentest öffentlich Prüfmuster aus ihren Tests. Diesmal kommen unter anderem Fernseher, Soundbars, Tablets, Waschmaschinen, Kinderlaufräder und Buggys unter den Hammer. Versteigert wird bei Asset Orb, Werdauer Straße 23 in Schöneberg. Auktions­beginn ist 10 Uhr Besichtigung von 8 bis 10 Uhr. Bei vielen Berlinern sind die vier jährlichen Versteigerungen der Stiftung Warentest ein fester Termin im Kalender. Hier kann man...

  • Schöneberg
  • 18.03.19
  • 184× gelesen

Sony Music zieht an die Bülowstraße

Schöneberg. Der internationale Musikkonzern Sony Music verlegt seine Zentrale für Deutschland, Österreich und die Schweiz von München nach Berlin, und zwar an die Bülowstraße. Der Umzug für die rund 300 Mitarbeiter in den neu entstehenden Bürokomplex „Wirtschaftswunder“ auf dem ehemaligen Commerzbank-Areal soll im Sommer 2020 erfolgen. Bei der bezirklichen Wirtschaftsförderung freut man sich über die Ankunft des Weltkonzerns im Schöneberger Norden, weiß aber auch um die Gefahren der...

  • Schöneberg
  • 14.03.19
  • 229× gelesen

Verbraucherzentrale Berlin informiert zu Ärger mit Handwerkernotdiensten
Aktionstag zum Weltverbrauchertag am 15. März 2019

Die Tür fällt ins Schloss und der Schlüssel liegt in der Wohnung: Jetzt muss ein Schlüsseldienst ran und die Tür öffnen. Aber auch ein Wasserrohrbruch, Heizungsausfall oder eine auslaufende Waschmaschine entstehen zu Zeiten, an denen Handwerkerbetriebe bereits geschlossen haben. Das kann teuer werden. Damit Verbraucher erst gar nicht vor verschlossener Tür stehen und auf die Hilfe eines Notdienstes angewiesen sind, sollten sie deshalb rechtzeitig vorbeugen. Wichtig ist, sich schon vor einem...

  • Charlottenburg
  • 13.03.19
  • 97× gelesen
Anzeige
Freuen sich über den fertiggestellten Komplettumbau und die Wiedereröffnung des BAUHAUS Fachcentrums am Wittenbergplatz in der Bayreuther Straße: Geschäftsleiter Mario Seifert (links) und sein Stellvertreter Mathias Tinz.
26 Bilder

Einkaufen in einer neuen Dimension
BAUHAUS am Wittenbergplatz erstrahlt in neuem Glanz

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit. Der Umbau des Fachcentrums ist abgeschlossen und seit 1. März präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Das Fachcentrum am Wittenbergplatz hat...

  • Schöneberg
  • 04.03.19
  • 650× gelesen

Brunnen für den Breslauer Platz

Friedenau. Nach langem Ringen hat der Breslauer Platz einen Trinkbrunnen erhalten. Installiert haben ihn die Berliner Wasserbetriebe. Gleichzeitig hat das Bezirksamt durch die BWB einen neuen, versenkbaren Unterflurhydranten für den Marktbetrieb bauen und anschließen lassen. Die Brunnen wurden mit Mitteln eines Sonderprogramms der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. KEN

  • Schöneberg
  • 01.03.19
  • 22× gelesen

Neu eröffnet
Mensa Schöneberg

Das neue Restaurant bietet eine klassische italienische Küche, unter anderem mit Pizza und Pasta. Hauptstaße 27, Eingang über BRICKS-Höfe, 1. Hinterhof links, 10827 Berlin, Mo-Fr 12-23 Uhr, Sa ab 17 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 28.02.19
  • 32× gelesen

Markttage fallen aus

Schöneberg. Der Senat hat den Berlinern einen neuen Feiertag geschenkt: den 8. März (Weltfrauentag). Aufgrund des Feiertags entfallen allerdings die städtischen Wochenmärkte auf dem Wittenbergplatz und dem John-F.-Kennedy-Platz. KEN

  • Schöneberg
  • 18.02.19
  • 19× gelesen

Verkaufsoffen zur Berlinale

Charlottenburg-Wilmersdorf. Anlässlich der Berlinale öffnen die Händler und Geschäfte am Kurfürstendamm und am Tauentzien am Sonntag, 17. Februar, ihre Türen. Der verkaufsoffene Sonntag während der 69. Internationalen Filmfestspiele dauert von 13 Uhr bis 18 Uhr. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 13.02.19
  • 20× gelesen

Urbanis sucht neuen Pächter
Café Haberland geschlossen

Ein nächster Schlag für den Kiez um den Bayerischen Platz: Nach der Ankündigung, dass mindestens ein Edeka-Markt demnächst schließt, ist jetzt auch das Café Haberland im U-Bahnhof Bayerischer Platz seit 1. Februar zu. Nun sucht die Urbanis GmbH, eine Tochtergesellschaft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), einen neuen Pächter. Der gesuchte Gastronom sollte nach den Worten von Urbanis-Vertriebsleiter Marcel Sieg unter anderem neben guter Bonität und Erfahrung ein gastronomisches Konzept...

  • Schöneberg
  • 07.02.19
  • 216× gelesen

Digitalisierte Arbeitswelt begreifen

Schöneberg. Die moderne Arbeitswelt wird zusehends digitalisiert. Gerade Menschen, die seit Längerem arbeitslos sind, können sich durch diese Digitalisierung zusätzlich abgehängt fühlen. Ab 1. März können Arbeitslose in „MakerLab 4.0“-Workshops das Arbeiten mit digitalen Techniken wie 3D-Druckern und Robotern ausprobieren, um Selbstvertrauen für den eigenen beruflichen Weg zu gewinnen. Die Workshops finden in der Gertrud-Kolmar-Bibliothek, Pallasstraße 27, statt. Sie werden von der...

  • Schöneberg
  • 06.02.19
  • 105× gelesen

Szenelokal mit Perspektive

Schöneberg. Statt der Schlüsselübergabe organisierte das traditionsreiche Szenelokal „Hafen“ in der Motzstraße im Regenbogenkiez am 3. Januar mit Gästen und Unterstützern ein Fest (wir berichteten). Mit Wirkung, wie sich jetzt zeigt: Es gibt ein Angebot seitens des Vermieters, den Pachtvertrag für sechs oder zwölf Monate zu verlängern. „Wir aber wollen den Hafen erhalten. Dafür brauchen wir eine deutlich längerfristige Perspektive. Immerhin, sie wird uns nun in Aussicht gestellt“, so das...

  • Schöneberg
  • 31.01.19
  • 18× gelesen

Nahversorgung in Gefahr
Am Bayerischen Platz schließt im April ein Edeka, ein zweiter könnte folgen

Laut Jan Rauchfuß, SPD-Fraktionvorsitzender in der BVV, schließen demnächst zwei Edeka-Märkte am Bayerischen Platz. In der Grunewaldstraße mache Ende April Edeka Schöppenthau zu. Der Mietvertrag laufe aus. Die neue Miete sei indiskutabel. Edeka Stepaniak in der Berliner Straße bleibe nur noch bis Ende 2020, will Reinhard Frede (FDP) erfahren haben. Der Flachbau wird abgerissen. Es entsteht ein Neubau. Edeka Minden-Hannover bestätigt das Aus für den Markt in der Grunewaldstraße zum 30....

  • Schöneberg
  • 28.01.19
  • 387× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.