Grüne jetzt mit Doppelspitze: Kreisverband mit neuer Satzung und neuem Vorstand

Spandau. Die Grünen haben sich in Spandau endgültig vom Namen der Gründerjahre verabschiedet. Obendrein führt jetzt eine Doppelspitze den Kreisverband an. Weil die Vorsitzende zurückgetreten ist, musste neu gewählt werden.

Die Grünen haben sich jetzt auch formell vom alternativen Spandauer Sonderweg verabschiedet. Der Namenszusatz „Grüne Alternative Liste“ (AL) ist gestrichen. Der Kreisverband heißt jetzt offiziell Bündnis 90/Die Grünen Spandau. So steht es in der neuen Satzung geschrieben. Die gaben sich die Grünen auf ihrer Mitgliederversammlung Ende April.

Auch ein neuer Vorstand wurde gewählt, weil die Vorsitzende Susanne Zissel zurückgetreten ist. Die Staatsanwältin hat aus beruflichen Gründen die Reißleine gezogen und sich eine politische Auszeit vom Spitzenamt verordnet. Dem Kreisverband bleibt sie aber treu. Neue Vorsitzende wurden Zissels bisheriger Stellvertreter Bodo Byszio sowie Constanze Rosengart. Der Software-Entwickler und die Leiterin einer Spandauer Grundschule bekamen jeweils 27 Ja-Stimmen. Wahlberechtigt waren 30 Mitglieder. Neuer Schatzmeister ist jetzt Sebastian Sperlich, Beisitzerin wurde Angélique Menjivar de Paz. Der vierköpfige Vorstand, neu angeführt von einer Doppelspitze, bleibt zwei Jahre im Amt. Weil er mit der neuen Satzung sechs statt bisher fünf Mitglieder haben kann, sollen eine Frau und ein Mann noch nachgewählt werden.

Mitgliederzahl wächst nach Querelen wieder an

„Der Neuanfang der Spandauer Grünen ist damit erfolgreich beendet“, kommentierte Bodo Byszio das Wahlergebnis. Der Kreisverband sei in den letzten zwölf Monaten wieder vom Kopf auf die Füße gestellt und an den Standards der Partei ausgerichtet worden. Im Januar bekamen die Grünen vom Landesverband ihre Finanzhoheit zurück, sie bezogen in der Mönchstraße 7 ihre neue Geschäftsstelle, und trotz Austritten stieg die Mitgliederzahl des Kreisverbandes von 129 auf jetzt 141 an. Constanze Rosengart: „Gemeinsam werden wir weiter grüne Politik in Spandau gestalten und neue Impulse in der Vorstandsarbeit setzen.“ uk
0
2 Kommentare
14
Sieglinde Müller aus Spandau | 05.05.2017 | 18:09  
24
Ernst John aus Spandau | 06.05.2017 | 02:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.