Anzeige

Alles zum Thema Kreisverband

Beiträge zum Thema Kreisverband

Politik

Ludewig wechselt ins Ministerium

Pankow. Der Vorsitzende des Pankower CDU-Kreisverbandes, Gottfried Ludewig, hat sein Mandat im Berliner Abgeordnetenhaus niedergelegt. Der Grund: Er wechselt in das Bundesgesundheitsministerium. Im Zuge der Bildung einer neuen Bundesregierung hatte ihn der neue Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), gefragt, ob er ihn nicht als Leiter einer neu zu schaffenden Abteilung für Digitalisierung in seinem Ministerium unterstützen könne, berichtet Ludewig. Diese Möglichkeit und das damit...

  • Pankow
  • 25.04.18
  • 69× gelesen
Politik

SPD Neukölln wählt Vorstand

Neukölln. Die SPD Neukölln hat für die nächsten zwei Jahre einen neuen Kreisvorstand gewählt. Die Nachfolge der bisherigen Vorsitzenden Franziska Giffey tritt ihr Stellvertreter Severin Fischer an. Er wolle die Tradition guter Bildungspolitik im Bezirk fortführen und setze sich für einen starken Staat ein, der die geltenden Regeln für alle durchsetze, sagt er. In ihrem Amt als stellvertretende Vorsitzende bestätigt wurde die Buckower Bezirksverordnete Almuth Draeger. Weitere stellvertretende...

  • Neukölln
  • 19.04.18
  • 51× gelesen
Bauen

Grüne lehnen ein neues Einkaufszentrum auf dem früheren Güterbahnhof ab

Seit zehn Jahren verhandeln Senat, Bezirk und Eigentümer über die Bebauung des ehemaligen Güterbahnhofs Pankow. Das Projekt, das den Namen Pankower Tor trägt, wäre eines der größten kompakten Bauvorhaben im Bezirk, wenn es denn endlich begonnen wird. Doch immer wieder gerät dieses Projekt ins Stocken. Eigentümer der Fläche ist seit Ende 2009 die KGG Krieger Grundstücksgesellschaft. Sie plant an der Berliner Straße/Granitzstraße ein neues Einkaufszentrum und westlich der Prenzlauer Promenade...

  • Pankow
  • 05.03.18
  • 465× gelesen
Anzeige
Politik
Im Vorstand der Lichtenberger Grünen sind alte und neue Gesichter vertreten.

Alte und neue Doppelspitze: Kreisverband der Grünen hat Vorstand gewählt

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am 17. Februar haben die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen Lichtenberg einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze hat sich nichts geändert. Die bisherige Doppelspitze wurde von den Parteimitliedern mit deutlicher Mehrheit bestätigt: Hannah Neumann und Philipp Ahrens heißen die alten und neuen Kreisvorsitzenden der Lichtenberger Grünen. Wirklich frisch in den Vorstand gewählt wurde der Finanzverantwortliche Ralf Mohr. Cristina Urucu verstärkt die Führung...

  • Lichtenberg
  • 22.02.18
  • 122× gelesen
Politik

Neuer Vorstand bei den Grünen

Neukölln. Die Neuköllner Grünen haben Mitte Januar einen neuen Kreisvorstand gewählt. Er setzt sich zusammen aus Anna Hoppenau, Vivian Weitzl, Malika Meyer-Schwickerath, Philmon Ghirmai, Jan Stiermann und Stefan Lange. Der scheidende Vorstand wurde mit Applaus verabschiedet. Das vergangene Wahlkampfjahr war für die Grünen erfolgreich: Sie konnten mehr als 100 neue Mitglieder gewinnen. sus

  • Neukölln
  • 19.01.18
  • 11× gelesen
Politik
Kein Zutritt für eine junge Frau in die CDU, Frauen Union (FU) und Junge Union (JU) / Symbolbild
4 Bilder

Wahl 2017: CDU lehnt junge Frau ab - und schweigt!

VON MARCEL ADLER und KIM-RENA BEHRENS BERLIN / EBERSWALDE - Eine 28-Jährige wollte sich politisch engagieren und in die CDU eintreten. Doch der Kreisverband Barnim lehnte die in Friedrichshain arbeitende Frau einstimmig ab. Kein Einzelfall! Bei den weiteren Recherchen schwiegen dann auch noch die Mitglieder des Vorstandes, samt ihrem Pressesprecher. Nun raten Sie mal, was die Frau jetzt wählt. Um es gleich vorneweg zu sagen: Die folgenden Recherchen geben kein Gesamtbild der CDU (Christlich...

  • Friedrichshain
  • 23.09.17
  • 520× gelesen
  • 1
Anzeige
Politik
Generationenwende in der City West-CDU: Stefan Evers will seine Partei großstadttauglich positionieren.

Der neue CDU-Kreisvorsitzende Stefan Evers über seine Rolle

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit 37 Jahren zum Vorsitz eines der größten Kreisverbände seiner Partei in Berlin: Stefan Evers (CDU) trat im März die Nachfolge von Andreas Statzkowski an. Und stemmt sich gegen den Linksdrift im Bezirk. Der Berliner Woche erklärte der Wilmersdorfer Abgeordnete im Kurzinterview, wie er die CDU nach der verlorenen Wahl im vergangenen September ertüchtigen will. Welche neuen Akzente wollen Sie als Kreisvorsitzender setzen? Stefan Evers: Erst einmal richte ich...

  • Charlottenburg
  • 10.05.17
  • 261× gelesen
  • 1
Politik

Grüne jetzt mit Doppelspitze: Kreisverband mit neuer Satzung und neuem Vorstand

Spandau. Die Grünen haben sich in Spandau endgültig vom Namen der Gründerjahre verabschiedet. Obendrein führt jetzt eine Doppelspitze den Kreisverband an. Weil die Vorsitzende zurückgetreten ist, musste neu gewählt werden. Die Grünen haben sich jetzt auch formell vom alternativen Spandauer Sonderweg verabschiedet. Der Namenszusatz „Grüne Alternative Liste“ (AL) ist gestrichen. Der Kreisverband heißt jetzt offiziell Bündnis 90/Die Grünen Spandau. So steht es in der neuen Satzung geschrieben....

  • Spandau
  • 01.05.17
  • 141× gelesen
  • 2
Politik

Stefan Evers holt CDU-Kreisvorsitz

Charlottenburg-Wilmersdorf. Es war ein Generationenwechsel mit eindeutigem Meinungsbild bei der Parteibasis: Stefan Evers übernimmt den Vorsitz des CDU-Kreisverbands von seinem Vorgänger Andreas Statzkowski und holte bei seiner Wahl 91 Prozent der Stimmen. Der 37-jährige Jurist besetzte Anfang des Jahres auch den Posten des Generalsekretärs seiner Partei und bleibt weiterhin im Abgeordnetenhaus vertreten. Statzkowki verabschiedete sich aus freien Stücken nach acht Jahren an der Spitze des...

  • Charlottenburg
  • 27.03.17
  • 11× gelesen
Politik

Grüne wählen neuen Vorstand

Neukölln. Der Kreisverband der Grünen hat einen neuen Vorstand gewählt. Die frischgekürten Sprecher sind Christine Spannagel und Oliver Timm. Spannagel will ihr besonderes Augenmerk auf die Integration von neuen Mitgliedern und ein stärkeres Miteinander im Kreisverband legen. Oliver Timms Schwerpunkt ist der Bundestagswahlkampf. "Wir haben bei der Wahl in Neukölln ein gutes Ergebnis erreicht. Ich habe ganz klar den Anspruch, dieses Ergebnis 2017 zu wiederholen", sagt er. Die bisherigen...

  • Neukölln
  • 20.01.17
  • 23× gelesen
Politik

SPD wählt Kreisvorstand

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Charlottenburg-Wilmersdorfer Sozialdemokraten haben ihren Kreisvorstand für die Jahre 2016 bis 2018 gewählt. Mit großer Mehrheit wurde der bisherige Vorsitzende Christian Gaebler im Amt bestätigt. Gaebler ist Staatssekretär für Verkehr und Umwelt in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Stellvertretende Vorsitzende bleiben Carolina Böhm, Robert Drewnicki und Constanze Röder. Auch Schriftführerin Felicitas Tesch wurde wiedergewählt. Neu dabei ist...

  • Charlottenburg
  • 17.04.16
  • 141× gelesen
Politik

SPD wählt Kreisvorstand

Reinickendorf. Jörg Stroedter bleibt Kreisvorsitzender der SPD Reinickendorf. Das ist das Ergebnis der jüngsten Kreisdelegiertenversammlung. Stroedter ist auch stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Die Delegierten wählten am 13. März zudem den neuen Kreisvorstand: Stellvertreter sind nun Jutta Küster und Gerald Walk, als Kassiererin wurde Carmen Regin im Amt bestätigt. Zum neuen Schriftführer im SPD-Kreisvorstand wurde Marco Käber gewählt. SPD-Kandidat...

  • Reinickendorf
  • 19.03.16
  • 39× gelesen
Politik

Aus acht Grünen wurden sechs

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Kreisverband von Bündnis 90/Grüne hat am 8. März turnusmäßig seinen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurden sechs der bisher acht Mitglieder bestätigt, die beiden anderen traten nicht mehr an. Annika Gerold und Werner Graf bleiben weiter die Sprecher der jetzt um zwei Personen verkleinerten Führungsriege. tf

  • Friedrichshain
  • 10.03.16
  • 32× gelesen
Politik

Steffel bleibt CDU-Kreischef

Reinickendorf. Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU Berlin, Dr. Frank Steffel, wurde auf dem Kreisparteitag am 8. Mai einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Steffel zur Seite stehen Bürgermeister Frank Balzer und die Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen und Michael Dietmann als stellvertretende Vorsitzende. Der Abgeordnete Jürn Jakob Schultze-Berndt bleibt Schatzmeister der Reinickendorfer CDU, der Fraktionsvorsitzende in der...

  • Reinickendorf
  • 13.05.15
  • 64× gelesen
Politik

Neuer CDU-Kreischef

Neukölln. Auf dem Kreisparteitag der CDU Neukölln wurde am 21. März der stellvertretende Bürgermeister und Stadtrat für Jugend und Gesundheit, Falko Liecke, zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer und der Buckower Abgeordnete Robbin Juhnke. Liecke übernimmt den Vorsitz von Michael Büge, der das Amt sechs Jahre lang inne hatte. "Es ist an der Zeit, einen Generationswechsel in die Wege zu leiten. Mit Falko Liecke an der Spitze...

  • Neukölln
  • 26.03.15
  • 57× gelesen
Politik

Wansner führt Kreis-CDU

Friedrichshain-Kreuzberg. Abgeordnetenhausmitglied Kurt Wansner wurde am 20. März in seinem Amt als Kreisvorsitzender der CDU Friedrichshain-Kreuzberg bestätigt. Der 67-Jährige erhielt 36 der 44 abgegebenen Stimmen. Sechs Delegierte votierten gegen ihn, dazu gab es zwei Enthaltungen. Zu seinen Stellvertretern wurden Timur Husein und Thomas Ruhland gewählt. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 26.03.15
  • 52× gelesen
Politik

Chancen für die Berliner Straße

Tegel. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen debattiert mit Anwohnern und Geschäftsleuten der Berliner Straße in Tegel am 17. März um 19 Uhr die Möglichkeiten des im November 2014 verabschiedeten "Berliner Gesetzes zur Einführung von Immobilien- und Standortgemeinschaften" in der Geschäftsstelle der Partei, Brunowstraße 49. Neben Kommunalpolitikern ist die Sprecherin der Abgeordnetenhausfraktion für Wirtschaft, Haushalt und Tourismus, Nicole Ludwig, vor Ort. sie hat an der Einführung des...

  • Tegel
  • 05.03.15
  • 32× gelesen
Politik

Neuer Vorstand bei den Grünen

Mitte. Der Kreisverband Mitte von Bündnis 90/Die Grünen hat einen Vorstand gewählt. Neu im sechsköpfigen Gemium sind der Student Lucas Gerrits (24), die Politologin Johanna Braun (28) und die Pädagogin Alexandra Kohl (46). Im Amt bestätigt wurden EU-Fördermittelberaterin Mona Hille (28), Rentner Christoph Melzer (61) und Politikwissenschaftler Daniel Gollasch (32). Dirk Jericho / DJ

  • Mitte
  • 26.02.15
  • 61× gelesen
Politik

Lichtenberger Grüne setzen auf Kontinuität

Lichtenberg. Eva Molau und Sebastian Füllgraff wurden am 20. Januar in ihren Ämtern als Vorsitzende des Kreisverbandes Bündnis 90/Grüne bestätigt."Ich freue mich darauf, mich auch in diesem Jahr als Vorsitzende dafür einzusetzen, dass Lichtenberg grüner wird. Und wir wollen uns grade in Zeiten wachsender Ressentiments gegen Geflüchtete als Grüne solidarisch zeigen und als demokratische Kraft sichtbar sein", sagt Eva Molau. "Die Machbarkeit bündnisgrüner Politik ist in Lichtenberg keine Utopie...

  • Lichtenberg
  • 22.01.15
  • 64× gelesen
Politik

Perspektiven der Kultur

Niederschöneweide. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt am 10. Februar um 19 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema Kultur- und Kreativwirtschaft in der Hauptstadt ein. Als Referent wird Notker Schweikhardt, Sprecher für Kultur und Kreativwirtschaft der Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus, über aktuellen Entwicklungen und Perspektiven informieren. Die Geschäftsstelle des Kreisverbands befindet sich in der Schnellerstraße 23. Silvia Möller / sim

  • Niederschöneweide
  • 22.01.15
  • 16× gelesen
Politik

Kreisverband fördert die Vereinbarkeit von Parteiarbeit und Familie

Mitte. Der SPD-Kreisverband Mitte übernimmt für seine Mitglieder ab sofort die Kosten für Kinderbetreuung, wenn sie an Parteiveranstaltungen des Kreisverbandes, der 16 Abteilungen sowie Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreisen teilnehmen möchten.Die Kinderbetreuung wird entweder am Ort der Veranstaltung zentral organisiert oder die Eltern bekommen die Kosten für einen Babysitter, der zu Hause auf die Kleinen aufpasst, ersetzt. "Wir wollen die Vereinbarkeit von Familie und dem Engagement in der...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 34× gelesen
Politik

Der SPD-Kreisverband wagt ein neues Wahlverfahren

Pankow. Die SPD geht einen neuen Weg bei der anstehenden Wahl ihres neuen Kreisvorstandes. Erstmals haben alle Pankower SPD-Mitglieder auf einer Kreisvollversammlung die Möglichkeit, den geschäftsführenden Kreisvorstand direkt zu bestimmen.Bisher wurden der Kreisvorsitzende, seine Stellvertreter, Kassenwart und Schriftführer von einer Kreisdelegiertenversammlung gewählt. Den Beschluss für das neue Prozedere fasste der aktuelle Kreisvorstand nach einer leidenschaftlichen und kontroversen...

  • Pankow
  • 20.03.14
  • 23× gelesen