Der lange Tag der StadtNatur in der Havelstadt

Galloway-Rinder fungieren am Hahneberg bei der Landschaftspflege als "vierbeinige Rasenmäher". (Foto: BA)

Spandau. Am berlinweiten "Langen Tag der StadtNatur" am 14. und 15. Juni beteiligt sich der Bezirk mit zwei Veranstaltungen. Angeboten werden Besuche bei den Wasserbüffeln in Tiefwerder und bei den Galloways und Gotland-Schafen am Staakener Hahneberg.

Führungen zu den Wasserbüffeln von Tiefwerder gibt es am 14. Juni von 16 bis 18 sowie am 15. Juni von 9 bis 11 Uhr. Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz an der Freybrücke nördlich der Heerstraße. Bei den zweistündigen Führungen werden den Besuchern die Büffel vorgestellt. Zudem gibt es Informationen zum "tierischen Beweidungsprojekt" und dessen Zielen.

In Tiefwerder haben sich die Verantwortlichen tierische Hilfe für die natürlichen Pflegemaßnahmen zur Erhaltung des Feuchtgebiets Tiefwerder Wiesen geholt. Seit 2011 grasen hier Wasserbüffel auf einem rund 15 Hektar großen Gelände. Diese Tiere kommen mit der Feuchtigkeit auf den Wiesen bestens zurecht, halten das Gras kurz und helfen dabei, die Vegetationsstruktur zu verbessern und den Lebensraum für Vögel zu schaffen. Dieses Projekt wurde möglich durch die Zusammenarbeit des Landschafspflegeverbands Spandau mit dem bezirklichen Umwelt- und Naturschutzamt und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz.

Das Beweidungskonzept am Hahneberg mit Galloways und Gotland-Schafen wird am 14. Juni von 16 bis 18 Uhr bei einer Führung vorgestellt. Treffpunkt ist am Hahneberg 1. Dorthin gelangt man nach etwa fünf Minuten Fußweg vom Reimerweg aus.

Auf der 10 Hektar großen Fläche am Hahneberg weiden in den Sommermonaten Ziegen, Galloway-Rinder und Gotland-Schafe. Begleitet von seinem Hütehund erläutert Landwirt Björn Hagge, warum sich gerade diese Tiere auf den sandigen Flächen wohlfühlen und was sie hier zu fressen finden. Die Beweidung des Hahnebergs ist nicht nur preiswerter als die herkömmliche Mahd, sondern sichert auch die Artenvielfalt durch Freihaltung der Flächen.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.