Rund ums Wohlergehen: Der 3. Spandauer Gesundheitstag am Sonnabend, 4. Juli

Nicht weit weg vom Gesundheitstag: Blick von der Zitadelle auf die Eiswerderbrücke. (Foto: Christian Schindler)
Berlin: Centrovital |

Spandau. Der 3. Spandauer Gesundheitstag findet am 4. Juli von 10 bis 16 Uhr im CENTROVITAL, Neuendorfer Straße 25/Brauereihof 6, statt.

Die Zitadellenstadt hat eine neue Tradition. Zum dritten Mal gibt es den Spandauer Gesundheitstag. Hervorgegangen aus den Vitalmessen der Zentrums-Apotheke im Staaken-Center, wurde daraus vor drei Jahren der Gesundheitstag im Staaken-Center. Das war in diesem Jahr jedoch mit seinen Aktivitäten zum 40. Bestehen (das Spandauer Volksblatt berichtete) voll ausgelastet.

Schnell fand sich ein nicht weniger attraktiver Standort: das CENTROVITAL, das auf dem Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei gleich drei Spandauer Standortvorteile in Blicknähe rückt: Die Insel Eiswerder und die Zitadelle, dazu direkt die Havel. Mit mehr als 20 Ausstellern ist die Beteiligung am Gesundheitstag seit dem Beginn 2013 um rund ein Drittel gewachsen.

Im Eingangsbereich und auf den verschiedenen Ebenen des CENTROVITAL präsentieren sich die Aussteller, wobei auch das CENTROVITAL mit Sportstudio, Wellness- und Ayurvedabereich sowie Gesundheitszentrum selbst zum Aussteller wird. Die Besucher erwartet damit nicht nur eine Messe verschiedener Anbieter von der Vorsorge über die klassische Medizin bis zu Naturheilkunde, Wellness und Kurreisen, sondern ein attraktives Wochenenderlebnis, zu dem auch ein gesundes und leckeres kulinarisches Angebot zählt.

Für die fachliche Information steht die einzelne Praxis ebenso zur Verfügung wie mit den Havelland-Kliniken ein ganzes Krankenhaus. Experten können Tipps geben, wie man gesund bleibt, oder es wieder wird. Und zum allgemeinen Wohlfühlen gibt es auch jede Menge Hinweise. Und anschließend lohnt ein Rundgang durch die Spandauer Neustadt, in der sich in den nächsten Jahren nach Schließung des Flughafens Tegel Einiges tun dürfte. Das jedenfalls empfehlen die Organisatoren.

Wie wichtig die Spandauer Politik und Wirtschaft den Gesundheitstag nehmen, zeigt die Eröffnung um 10 Uhr. Die wird von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) und der Vorsitzenden der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, Gabriele Fliegel, vorgenommen. Der Eintritt zum dritten Spandauer Gesundheitstag ist frei.

CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.