Von Ausflügen in die Pflanzenwelt und Theaterbesuchen

Günter Rüdiger und Max Biundo erfüllen im Zimmertheater Steglitz die Wünsche ihres Publikums. (Foto: promo)

Steglitz. Rund um Ostern sollen die Temperaturen mild sein. Und so üppig grün wie dieses Jahr war es selten. Bei trockenem Wetter kann man durchaus einen Osterspaziergang genießen. Und selbst bei Regen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten für erlebnisreiche Feiertage.

Auf Nummer sicher gehen Osterausflügler, wenn sie einen Besuch im Botanischen Garten planen. Hier kann sowohl bei Regen als auch bei Sonnenschein ein abwechslungsreicher Tag erlebt werden. So können die Besucher den Frühling auf der ganzen Welt erkunden. Der Frühlingspfad im Botanischen Garten führt zu den schönsten Pflanzen, die ihre Blütenpracht entfaltet haben.

Ist es ungemütlich kühl und regnerisch, gibt es in den Gewächshäusern genauso viel zu entdecken. An allen Osterfeiertagen stehen zudem Führungen auf dem Programm.

Am Karfreitag werden auf einer Tour durch den Garten ab 13 Uhr Pflanzen vorgestellt, die sich auf die Passion Jesu beziehen. Kosten: fünf Euro und drei Euro Garteneintritt. Am Ostersonntag kann man sich ab 12 Uhr auf einen geführten Osterspaziergang mit Goethe, Hoffmann von Fallersleben und Morgenstern durch den Garten begeben. Die Teilnahme kostet sieben Euro plus drei Euro Garteneintritt.

Auch am Ostermontag, 10 Uhr, steht ein Osterspaziergang zu den schönsten Stellen im Botanischen Garten auf dem Programm. Die Kosten betragen fünf Euro und drei Euro Garteneintritt. Treffpunkt ist am Eingang Königin-Luise-Platz. Mehr Informationen auf www.botanischer-garten-berlin.de.

Zur Einstimmung auf Ostern präsentiert die Kinderbuchhandlung "Der Kleine Bücherheldt", Bruchwitzstraße 30, Sonnabend, 19. April, ab 15 Uhr, für Kinder im Kita-Alter die biblische Ostergeschichte als Bilderbuchkino. Der Eintritt kostet einen Euro pro Person. Infos unter 83 21 63 17.

Wenn die Ostereiersuche beendet ist, können Familien mit Kindern einen Besuch im Zimmertheater der Schwartzschen Villa einplanen. Ab 16 Uhr gibt es für Kinder ab drei Jahren Musik zum Mitmachen mit Dinosauriern, Krokodilen, Löwen und Bären. Eintritt: fünf Euro, Karten unter 41 71 91 47.

Auch das Zimmertheater Steglitz in der Bornstraße 17 hat etwas für Kinder im Programm. Am Ostersonntag, 16 Uhr, treffen die kleinen Zuschauer ab vier Jahren auf "Das verzauberte Hexlein" und erleben eine Zaubershow mit Musik und Puppenspiel. Am Abend können sich Erwachsene ab 19 Uhr aus einer Liste von 300 Titeln ihr Wunschprogramm zusammenstellen. Erfüllt werden die musikalischen Wünsche von Max Biundo und Günter Rüdiger.

Der Eintritt für das Kinderprogramm kostet sechs Euro und vier Euro für Kinder. Am Abend zahlt man für die Karten 15, ermäßigt neun Euro. Karten unter 25 05 80 78 und auf www.zimmertheater-steglitz.de.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.