Alina Martirosjan-Pätzold

Peruanische Kultur im Carlshorster Salon

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 18.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. "Peru – das Erbe der Inka" ist das Motto des Carlshorster Salons am 25. November. Um 19.30 Uhr entführt Gastgeberin Alina Martirosjan-Pätzold bei der interkulturellen Veranstaltung im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, nach Südamerika. Zu Gast ist die Band "Alma Andina" aus den Anden. David Sandoval studierte unter anderen Charango, Quena und Cajón an der Escuela Nacional de Folklore in Lima und war mit dem...

Bolivianische Kochkunst im Kieztreff

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 09.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Falkenbogen | Neu-Hohenschönhausen. Traditionelle bolivianische Gerichte gibt es im Rahmen der Veranstaltungsreihe "KochKunst" am Mittwoch, 16. November, um 19.30 Uhr im Kieztreff "Falkenbogen", Grevesmühlener Straße 20, zu kosten. Alina Martirosjan-Pätzold lädt zum interkulturellen Kochen ein. Zu Gast ist auch der bolivianische Musiker Adrian Alarcon, der Kostproben der traditionellen Musik seiner Heimat gibt. Der Eintritt kostet neun...

1 Bild

"Carlshorster Salon" feiert zehn Jahre Kultur

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 18.06.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Seit zehn Jahren stellt der "Carlshorster Salon" die Kultur anderer Länder vor. Am 1. Juli gibt es anlässlich des zehnjährigen Geburtstages ein "Best of" zu erleben.Warum lieben Finnen den Tango und was isst man eigentlich in Sibirien? Diesen Fragen geht seit zehn Jahren Alina Martirosjan-Pätzold mit ihrer interkulturellen Veranstaltungsreihe "Carlshorster Salon" auf den Grund. Unter dem Motto "10 Jahre – Best of"...

Ein Abend rund um Australien bei "KochKunst"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 07.03.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Falkenbogen | Neu-Hohenschönhausen. Wie lebt es sich "Down-Under"? Der australische Theatermacher Peter Scollin kennt sein Heimatland nicht nur genau, sondern weiß auch am 16. März in der Veranstaltungsreihe "KochKunst" darüber zu berichten. Die Gastgeberin Alina Martirosjan-Pätzold lädt ab 19.30 Uhr zum interkulturellen Kochen in den Kieztreff "Falkenbogen" in die Grevesmühlener Straße 20 ein. Gemeinsam mit den Besuchern werden typisch...

Hoher Salon: "Land der Elche"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 30.01.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Haus WBG Humboldt-Universität e.G. | Neu-Hohenschönhausen. Unter dem Motto "Schweden – Land der Elche" findet am 12. Februar um 19.30 Uhr der nächste "Hohe Salon" im Humboldt-Haus in der Warnitzer Straße 13 A statt. Bei dem interkulturellen Salonabend mit Musik, bildender Kunst und Kulinarik ist dieses mal das schwedische Trio "Nordlicht" zu Gast. Der Trompeter Christian Magnusson präsentiert mit dem Gitarristen Björn Bergek und dem Bassisten Anders Grop ein...

Im Bann der Pharaonen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 23.01.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. "Ägypten – im Bann der Pharaonen" lautet das Motto des Carlshorster Salons am 29. Januar. Im Mittelpunkt des literarisch-musikalischen Abends steht ab 19.30 Uhr Ägypten und seine Kultur. Zu Gast ist das Layaly Ensemble mit seinen in Berlin lebenden, ägyptischen Künstlern Hanan El-Shemouty, Ahmed Khalifa, Mahmoud Fayoumi und Fatima. Die Gruppe präsentiert traditionelle Musikstile des Orients. Kulinarische...

Peru erleben im "Hohen Salon"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 05.12.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Haus WBG Humboldt-Universität e.G. | Neu-Hohenschönhausen. Land und Leben in Peru kennenlernen - dazu lädt am 11. Dezember Alina Martirosjan-Pätzold mit ihrer Veranstaltungsreihe "Hoher Salon" ein. Ab 19.30 Uhr gibt es im Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A, Musik, Kunst und Kulinarik. Zu Gast ist die Musikgruppe "Alma Andina" aus den Anden. Die Gruppe um den Musiker David Sandoval bringt traditionelle und tanzbare peruanische Lieder zu Gehör. Anschließend wird...

Argentinischer Abend im Falkenbogen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 28.10.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Falkenbogen | Neu-Hohenschönhausen. Einen kulinarischen Einblick in andere Kulturen nimmt regelmäßig die Veranstaltungsreihe "KochKunst" im Kieztreff "Falkenbogen" in der Grevesmühlener Straße 20. Am 18. November lädt die Gastgeberin Alina Martirosjan-Pätzold zu einem argentinischen Abend ein. Ab 19.30 Uhr werden "Empanadas", also die typischen Teigtaschen, gemeinsam zubereitet. Zu Gast ist José Verón, der über Land und Leute berichten...

Kulinarisches Indien entdecken

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 13.09.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. "Die Zehn Inkarnationen" lautet das Motto des Carlshorster Salons, bei dem am 25. September ab 19.30 Uhr die indische Kultur im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 im Mittelpunkt stehen wird. Zu Gast ist die indische Choreographin und Tänzerin Rajyashree Ramesh, die verschiedene Tänze aus ihrem Land vorstellen wird. Ramesh absolvierte eine mehrjährige Tanzausbildung und gründete ihre eigene Academy for...

Tanz und Musik aus Argentinien

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 17.06.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Haus WBG Humboldt-Universität e.G. | Neu-Hohenschönhausen. Die in Berlin lebenden argentinischen Künstler Maximo Farah und Gabriel Cardenas sind am 26. Juni um 19.30 Uhr zu Gast im "Hohen Salon" im Humboldt-Haus, Warnitzer Straße 13 A. Die Musiker nehmen das Publikum auf eine musikalische Reise in ihre Heimat um Salma mit. Das Anna-Marie Foulkes und Patricio Zarazaga präsentieren zudem argentinische Volkstänze. Kulinarische Spezialitäten aus Argentinien runden...

1 Bild

Alina Martirosjan-Pätzold sorgt für ein Miteinander der Kulturen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 29.04.2015 | 170 mal gelesen

Lichtenberg. Künstler aus aller Welt sind regelmäßig bei den Salon-Abenden von Alina Martirosjan-Pätzold zu Gast und sitzen gemeinsam mit Berlinern zu Tisch. Pätzolds Einsatz für das Miteinander der Kulturen wurde nun mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.Es gibt wohl keine noch so exotische Küche, die Alina Martirosjan-Pätzold nicht kennt. Und manchmal ist der Anfang nicht...

Was isst man in Burkina Faso?

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | am 01.04.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Falkenbogen | Neu-Hohenschönhausen. Das in Westafrika liegende Land Burkina Faso ist die Heimat des Musikers Abdoul Aziz Sinka. Am 22. April ist Sinka zu Gast bei der Veranstaltungsreihe "KochKunst" im Kieztreff "Falkenbogen" in der Grevesmühlener Straße 20. Ab 19.30 Uhr wird der Musiker zusammen mit der Gastgeberin Alina Martirosjan-Pätzold einen Einblick in die kulinarische Kultur Burkina Fasos geben. Gekocht und gereicht wird "Riz...