BSR

BSR holt die Tannenbäume ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.01.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Am 8. und noch einmal am 15. Januar entsorgt die Berliner Stadtreinigung (BSR) die Weihnachtsbäume im Bezirk. Sie müssen bis spätestens 6 Uhr früh oder schon am Vorabend gut sichtbar am Straßenrand abgelegt werden. Außerdem sollten die Bäume komplett abgeschmückt sein. tf

Die BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.01.2018 | 207 mal gelesen

Berlin. Die BSR gibt die Abholtermine für ausgediente Weihnachtsbäume bekannt: Charlottenburg und Charlottenburg-Nord 8. und 15. Januar; Schmargendorf, Westend und Grunewald 9. und 16. Januar; Wilmersdorf und Halensee 10. und 17. Januar; Friedrichshain-Kreuzberg am 8. und 15. Januar; Lichtenberg 8. und 15. Januar; Friedrichsfelde und Karlshorst 9. und 16. Januar; Rummelsburg 10. und 17. Januar; Fennpfuhl 11. und 18. Januar;...

Müll-Haie an der Gradestraße

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 21.12.2017 | 10 mal gelesen

Britz. Den Bezirksverordneten sind die „Müll-Haie“ rund um den BSR-Hof an der Gradestraße 77 ein Dorn im Auge. Sie wollen das Entsorgen von Hausrat und Elektrogeräten durch Privatpersonen und Firmen unterbinden. Deshalb haben sie das Bezirksamt aufgefordert, sich gemeinsam mit den zuständigen Stellen um die Sache zu kümmern. Die Händler sollten einen Platzverweis erhalten, das Ordnungsamt ist aufgefordert zu kontrollieren und...

Radfahrer überrollt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.12.2017 | 29 mal gelesen

Marzahn. Ein Radfahrer ist am 28. November bei einem Zusammenstoß mit einem Straßenreinigungsfahrzeug am Kreisverkehr Georg-Knorr-Platz schwer verletzt worden. Der Fahrer des Fahrzeugs wollte aus Richtung Boxberger Straße kommend gegen 12.30 Uhr in den Kreisverkehr einbiegen und nahm dabei dem Radfahrer, der sich im Kreisverkehr befand, die Vorfahrt. Der Radfahrer stürzte, wurde mitgeschleift, gegen den Bordstein gedrückt und...

2 Bilder

Jeder trägt Verantwortung: SPD-Abgeordneter gibt Anstoß für ein sauberes Berlin 3

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 03.12.2017 | 164 mal gelesen

Der Neuköllner SPD-Abgeordnete Joschka Langenbrinck hat Grund zur Freude: Seiner Initiative ist es zu verdanken, dass das Aktionsprogramm „Sauberes Berlin“ an den Start geht. Es wurde Ende November bei den Haushaltsberatungen vereinbart. Schon bald könnten „Waste Watcher“ auf den Straßen patrouillieren. Vorbild ist die Stadt Wien. Wie berichtet, war Langenbrinck im Sommer mit drei Parteifreunden in die österreichische...

1 Bild

Orange putzt bald weitere Parks

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.11.2017 | 149 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Eine gute Nachricht für die Besucher von Schlesischem Busch und Müggelpark. Beide Anlagen werden ab 2018 von der Berliner Stadtreinigung gereinigt. Dafür wird der Etat in diesem Bereich auf 8,8 Millionen Euro verdoppelt. Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) hat die Mittel bereits zugesagt, jetzt fehlt noch die Zustimmung im Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses. Die Tageszeitung „BZ“, die zuerst...

3 Bilder

BSR ließ barrierefreie Mülltonnen in der Sredzkistraße 44 installieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.10.2017 | 107 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im Hof des Hauses Sredzkistraße 44 ließ die Berliner Stadtreinigung (BSR) jetzt ihre neuen, barrierefreien Einwurfhelfer „arc32“ installieren. Das Musterhaus für Mehrgenerationenwohnen wurde kürzlich nach umfangreicher Sanierung eröffnet. Verwaltet wird es von der Mietergenossenschaft Selbstbau. Neben den elf Wohnungen gibt es im Erdgeschoss des Hauses ein Informationszentrum zum generationenverbindenden...

3 Bilder

Aus für den „Köpenicker Hof“? BSR hat Vertrag gekündigt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.08.2017 | 1650 mal gelesen

Berlin: Köpenicker Hof | Köpenick. Der „Köpenicker Hof“ könnte bald Geschichte sein. Die Betreiber von Wohnwagencamp und Biergarten am Stellingdamm haben zu Ende September von der Berliner Stadtreinigung (BSR) die Kündigung erhalten.„Die BSR wirft uns unter anderem vor, illegale Umbauten getätigt und in unserer Pension Flüchtlinge untergebracht zu haben. Dabei sind die Flüchtlinge ganz normale Pensionsgäste, die mit dem Land Berlin abgerechnet...

2 Bilder

Klein und Groß beim Kiezputz: Auguste-Viktoria-Kiez ist nun gepflegter

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.05.2017 | 33 mal gelesen

Reinickendorf. Das Grünstück vor der Stadtteilbibliothek in der Auguste-Viktoria-Allee ist wieder schmuck; dafür haben am 5. Mai viele kleine Helfer gesorgt. Der Frühjahrsputz war Teil des Projekts „Alles sauber – alles schick?“ im Quartiersmanagementgebiet.Ausgestattet waren sie mit Greifern und Besen, gewandet in die orangefarbenen Westen der Berliner Stadtreinigung (BSR): Emsig gingen die kleinen Besucher der Kita St. Rita...

Über 320 000 Weihnachtsbäume: Nach dem Schreddern liefern sie Energie

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.02.2017 | 72 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Stadtreinigung hat in diesem Jahr rund 320 000 Weihnachtsbäume vom Straßenrand entfernt, mit einem Gesamtgewicht von 2000 Tonnen.Das sind nur die Bäume, die bei der offiziellen Sammlung zwischen dem 7. und 20. Januar mitgenommen wurden. Bei der Nachsammlung im Rahmen der BSR-Aktion „Weihnachtsbaumentdecker“ wurden bis Ende Januar weitere 2717 Bäume gemeldet und abtransportiert. Die Bäume wurden...

3 Bilder

Illegale Müllentsorgung ausgerechnet nahe den Recyclinghöfen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 15.02.2017 | 195 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. In Berlin wird immer mehr Müll illegal entsorgt. Schwerpunkt im Bezirk sind die Gebiete um Recyclinghöfe in Gewerbegebieten. Der Senat muss durchschnittlich vier Millionen Euro pro Jahr ausgeben, um illegal abgeladenen Müll zu entsorgen. Schwerpunkte in der Hauptstadt sind die Innenstadtbezirke. Im Bezirk Mitte stieg die Zahl der gemeldeten Fälle von etwas über 2000 im Jahr 2015 auf über 12 000 Fälle im...

Wo liegen noch Tannenbäume? 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.01.2017 | 67 mal gelesen

Berlin. Die BSR hat ihre reguläre Weihnachtsbaumabfuhr planmäßig beendet. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, ist wieder ein Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet worden. Im Rahmen dieses Services können Weihnachtsbaum-Fundorte über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter  75 92 66 70 direkt an die BSR gemeldet werden. Das Service-Center ist montags bis...

BSR kommt Ansinnen des Bezirks nach und montiert weiteren Papierkorb

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.01.2017 | 24 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf der Hermann-Blankenstein-Straße wird ein weiterer Müllsammelbehälter angebracht. Das teilte die BSR dem Bezirksamt mit. Auf dieser Straße sieht es vor allem zwischen Eldenaer und Thearstraße immer sehr schmutzig aus. Deshalb fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Beschluss, dass sich das Bezirksamt für mehr Müllsammelbehälter einsetzen solle. Die BSR ist allerdings der Auffassung, dass das...

Stadtreinigung leert später

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 23.12.2016 | 6 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Zum Jahresende verschiebt die BSR die Leerung der Müllbehälter. Tonnen, die am 28., 29. und 30. Dezember geleert werden sollten, werden jeweils einen Tag später geleert. Am 31. Dezember bleiben die Recyclinghöfe geschlossen. Weitere Angaben im Internet unter www.bsr.de RD

3 Bilder

IGA-Umweltbildungszentrum in zwei Monaten fertiggesellt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.11.2016 | 142 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das neue Umweltbildungszentrum am Wuhleteich ist fertig. Es bildet das Herzstück des IGA-Campus und soll für Kinder, Jugendliche und Familien ab April kommenden Jahres ein Ort sein, um sich mit Umweltthemen zu beschäftigen. Das Umweltbildungszentrum entstand in knapp zwei Monaten. Es befindet sich am Fuße des Kienbergs an einer 20 Meter breiten und 60 Meter langen Plattform aus Lärchenholz. Die...

3 Bilder

Wilde Müllberge in der Neckarstraße

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 05.09.2016 | 112 mal gelesen

Berlin: Müllberge | Neukölln. In der Neckarstraße liegen immer noch die Müllberge. In den vergangenen Tagen sind eine Sitzgarnitur, ein Fahrrad und Teile einer Schrankwand dazugekommen.Doch wer ist zuständig? Jeder verweist auf einen anderen, der für eine Tonne oder für Sauberkeit in den Straßen die Verantwortung trägt. Nach dem ersten Beitrag in der Berliner Woche meldete sich sofort das Gesundheitsamt. „Aufgrund einer Beschwerde erfolgte am...

1 Bild

Wenn das Müllauto die Tonne verschluckt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 02.08.2016 | 82 mal gelesen

Biesdorf. Der Umgang mit großen Unternehmen ist manchmal schwierig. Wie nervenzehrend dies sein kann, erfuhr Kleingärtner Dieter Rusch als seine Mülltonne verschwand. Die Kleingartenanlage Hiltrudstraße erstreckt sich zwischen Elisabethstraße und Cecilienstraße entlang des Blumberger Damms. Die Kleingärtner haben von ihrer Anlage einen direkten Zugang zur Hiltrudstraße.Kleingärtner Dieter Rusch und sein direkter Nachbar haben...

1 Bild

Görli – so sauber wie noch nie: Pilotprojekt Parkreinigung zeigt erste Wirkungen 1

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 01.08.2016 | 137 mal gelesen

Berlin: Görlitzer Park | Kreuzberg. So sauber wie in diesem Sommer war der Görlitzer Park schon lange nicht mehr. Seit zwei Monaten hat die BSR die Reinigung des Parks übernommen.Bei einem Parkspaziergang am 28. Juli wollte sich Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, der zugleich auch Vorsitzende des BSR Aufsichtsrates ist, davon überzeugen, wie das Pilotprojekt Parkreinigung angelaufen ist. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) kümmert sich seit dem...

Mehr Papierkörbe in Siemensstadt: Stadtreinigung will auch öfter leeren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 01.08.2016 | 27 mal gelesen

Siemensstadt. Im Ortsteil hängen jetzt mehr Papierkörbe. Die Berliner Stadtreinigung will die Mülleimer außerdem öfter leeren.Überquellende Papierkörbe und darunter sammelt sich der Müll: Solche Dreckecken kennen auch die Siemensstädter. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) tut was sie kann und kommt trotzdem nicht überall hinterher. Mehr Papierkörbe helfen, nur müssen sie auch regelmäßig geleert werden. Für die Siemensstadt hat...

3 Bilder

Fontäne muss repariert werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.07.2016 | 104 mal gelesen

Weißensee. Wer sich am Weißen See aufhält, wird sich wundern: Die Fontäne im See sprudelt nicht so üppig wie sonst.Diese Beobachtung bestätigt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Verordneten Yasser Sabek (SPD). Die Fontäne war 2009 komplett erneuert worden. Nach Vandalismus und Diebstahl kommt es in diesem Jahr allerdings nur zu einer „unvollständigen Funktion des...

BSR säubert ab sofort Paul-Ernst-Park

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 06.06.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Paul-Ernst-Park | Nikolassee. Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) säubern ab sofort den Paul-Ernst-Park. Die Grünfläche am Südufer des Schlachtensees gehört zu zwölf Berliner Parks, in denen die BSR erstmals für Sauberkeit sorgt.Die BSR-Einsatzkräfte werden in diesem und im kommenden Sommer die Wege reinigen, Grünflächen vom Müll befreien und Abfalleimer leeren. Das Pilotprojekt basiert auf einem Unternehmensvertrag zwischen der BSR und...

Überall Grillreste: BSR übernimmt Parkreinigung bis Ende 2017 5

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 24.05.2016 | 301 mal gelesen

Berlin. Kaum scheint die Sonne, sind die Berliner Parks voller Menschen – und voller Müll. In einem Pilotprojekt kümmert sich die BSR nun um die Reinigung von zwölf Grünanlagen.Aluminiumschalen, Würstchenverpackungen und leere Flaschen – vor allem die Grillreste und Überbleibsel von manch einer privaten Party unter freiem Himmel sind es, die die Berliner Parks an Sommermorgen unschön aussehen lassen. Überall Müll. Nicht...

1 Bild

Gelungener Testlauf: BSR weitet Angebot der Laubtonne aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Frohnau | am 20.03.2016 | 533 mal gelesen

Frohnau. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) will ihr Angebot für Laubtonnen ausweiten. Der Testlauf war im Vorjahr erfolgreich auch in Frohnau gestartet.Die BSR hatte den Berlinern zwischen September und November 2015 eine neue Tonne zur Entsorgung von Laub und Gartenabfällen angeboten. Der Testlauf war in Frohnau, Mahlsdorf, Lichterfelde und Rudow gestartet. Nach dem Berliner Straßenreinigungsgesetz sind Grundstückseigentümer...

Weniger Müll am Schlachtensee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 29.12.2015 | 68 mal gelesen

Berlin: Ernst-Paul-Park | BSR reinigt ab Juni 2016 den Ernst-Paul-Park

BSR putzt jetzt auch Parks: Senat vereinbart Pilotprojekt zur Reinigung von zwölf Parks und Grünflächen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.12.2015 | 135 mal gelesen

Mitte. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) soll ab Juni 2016 in einem zweijährigen Test zwölf Parks und Grünflächen in zehn Bezirken reinigen. Mittes Grünflächenamtschef Harald Büttner glaubt nicht, dass es günstiger wird.Im soeben unterzeichneten neuen Unternehmensvertrag zwischen dem Land Berlin und der BSR wurde festgelegt, dass die Straßenreiniger auch in ausgewählten öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen fegen, den Müll...