BSR

3 Bilder

IGA-Umweltbildungszentrum in zwei Monaten fertiggesellt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.11.2016 | 95 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das neue Umweltbildungszentrum am Wuhleteich ist fertig. Es bildet das Herzstück des IGA-Campus und soll für Kinder, Jugendliche und Familien ab April kommenden Jahres ein Ort sein, um sich mit Umweltthemen zu beschäftigen. Das Umweltbildungszentrum entstand in knapp zwei Monaten. Es befindet sich am Fuße des Kienbergs an einer 20 Meter breiten und 60 Meter langen Plattform aus Lärchenholz. Die...

3 Bilder

Wilde Müllberge in der Neckarstraße

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 05.09.2016 | 93 mal gelesen

Berlin: Müllberge | Neukölln. In der Neckarstraße liegen immer noch die Müllberge. In den vergangenen Tagen sind eine Sitzgarnitur, ein Fahrrad und Teile einer Schrankwand dazugekommen.Doch wer ist zuständig? Jeder verweist auf einen anderen, der für eine Tonne oder für Sauberkeit in den Straßen die Verantwortung trägt. Nach dem ersten Beitrag in der Berliner Woche meldete sich sofort das Gesundheitsamt. „Aufgrund einer Beschwerde erfolgte am...

1 Bild

Wenn das Müllauto die Tonne verschluckt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 02.08.2016 | 56 mal gelesen

Biesdorf. Der Umgang mit großen Unternehmen ist manchmal schwierig. Wie nervenzehrend dies sein kann, erfuhr Kleingärtner Dieter Rusch als seine Mülltonne verschwand. Die Kleingartenanlage Hiltrudstraße erstreckt sich zwischen Elisabethstraße und Cecilienstraße entlang des Blumberger Damms. Die Kleingärtner haben von ihrer Anlage einen direkten Zugang zur Hiltrudstraße.Kleingärtner Dieter Rusch und sein direkter Nachbar haben...

1 Bild

Görli – so sauber wie noch nie: Pilotprojekt Parkreinigung zeigt erste Wirkungen 1

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 01.08.2016 | 128 mal gelesen

Berlin: Görlitzer Park | Kreuzberg. So sauber wie in diesem Sommer war der Görlitzer Park schon lange nicht mehr. Seit zwei Monaten hat die BSR die Reinigung des Parks übernommen.Bei einem Parkspaziergang am 28. Juli wollte sich Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, der zugleich auch Vorsitzende des BSR Aufsichtsrates ist, davon überzeugen, wie das Pilotprojekt Parkreinigung angelaufen ist. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) kümmert sich seit dem...

Mehr Papierkörbe in Siemensstadt: Stadtreinigung will auch öfter leeren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 01.08.2016 | 25 mal gelesen

Siemensstadt. Im Ortsteil hängen jetzt mehr Papierkörbe. Die Berliner Stadtreinigung will die Mülleimer außerdem öfter leeren.Überquellende Papierkörbe und darunter sammelt sich der Müll: Solche Dreckecken kennen auch die Siemensstädter. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) tut was sie kann und kommt trotzdem nicht überall hinterher. Mehr Papierkörbe helfen, nur müssen sie auch regelmäßig geleert werden. Für die Siemensstadt hat...

3 Bilder

Fontäne muss repariert werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.07.2016 | 89 mal gelesen

Weißensee. Wer sich am Weißen See aufhält, wird sich wundern: Die Fontäne im See sprudelt nicht so üppig wie sonst.Diese Beobachtung bestätigt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Verordneten Yasser Sabek (SPD). Die Fontäne war 2009 komplett erneuert worden. Nach Vandalismus und Diebstahl kommt es in diesem Jahr allerdings nur zu einer „unvollständigen Funktion des...

BSR säubert ab sofort Paul-Ernst-Park

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 06.06.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Paul-Ernst-Park | Nikolassee. Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) säubern ab sofort den Paul-Ernst-Park. Die Grünfläche am Südufer des Schlachtensees gehört zu zwölf Berliner Parks, in denen die BSR erstmals für Sauberkeit sorgt.Die BSR-Einsatzkräfte werden in diesem und im kommenden Sommer die Wege reinigen, Grünflächen vom Müll befreien und Abfalleimer leeren. Das Pilotprojekt basiert auf einem Unternehmensvertrag zwischen der BSR und...

Überall Grillreste: BSR übernimmt Parkreinigung bis Ende 2017 5

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 24.05.2016 | 261 mal gelesen

Berlin. Kaum scheint die Sonne, sind die Berliner Parks voller Menschen – und voller Müll. In einem Pilotprojekt kümmert sich die BSR nun um die Reinigung von zwölf Grünanlagen.Aluminiumschalen, Würstchenverpackungen und leere Flaschen – vor allem die Grillreste und Überbleibsel von manch einer privaten Party unter freiem Himmel sind es, die die Berliner Parks an Sommermorgen unschön aussehen lassen. Überall Müll. Nicht...

1 Bild

Gelungener Testlauf: BSR weitet Angebot der Laubtonne aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Frohnau | am 20.03.2016 | 220 mal gelesen

Frohnau. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) will ihr Angebot für Laubtonnen ausweiten. Der Testlauf war im Vorjahr erfolgreich auch in Frohnau gestartet.Die BSR hatte den Berlinern zwischen September und November 2015 eine neue Tonne zur Entsorgung von Laub und Gartenabfällen angeboten. Der Testlauf war in Frohnau, Mahlsdorf, Lichterfelde und Rudow gestartet. Nach dem Berliner Straßenreinigungsgesetz sind Grundstückseigentümer...

Weniger Müll am Schlachtensee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 29.12.2015 | 65 mal gelesen

Berlin: Ernst-Paul-Park | BSR reinigt ab Juni 2016 den Ernst-Paul-Park

BSR putzt jetzt auch Parks: Senat vereinbart Pilotprojekt zur Reinigung von zwölf Parks und Grünflächen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.12.2015 | 124 mal gelesen

Mitte. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) soll ab Juni 2016 in einem zweijährigen Test zwölf Parks und Grünflächen in zehn Bezirken reinigen. Mittes Grünflächenamtschef Harald Büttner glaubt nicht, dass es günstiger wird.Im soeben unterzeichneten neuen Unternehmensvertrag zwischen dem Land Berlin und der BSR wurde festgelegt, dass die Straßenreiniger auch in ausgewählten öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen fegen, den Müll...

1 Bild

Bürger ärgern sich über nicht abtransportierte Laubhaufen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.12.2015 | 73 mal gelesen

Berlin: Goethestraße | Zehlendorf. Jeden Herbst, wenn die Blätter fallen, sind die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) im Einsatz, um die Laubberge aufzusammeln und zu entsorgen. Im Idealfall geschieht das an einem Tag – aber manchmal dauert es länger.Die Anwohner der Goethestraße nahe dem Waldsee ärgern sich sehr über die nicht abtransportierten Blätterhaufen. „Manchmal liegen sie zwei oder sogar drei Wochen. Wenn es windig ist, wird alles über...

4 Bilder

Die geneigte Mülltonne: Haselhorst hat das erste barrierefreie Entsorgungs-System

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 29.11.2015 | 372 mal gelesen

Berlin: Gartenfelder Straße 54 | Haselhorst. Wie lässt sich eine wackelige Abfalltonne vom Rollstuhl aus öffnen? In welche Hand kommt die Mülltüte, wenn die eine den Rollator und die andere den Tonnendeckel halten muss? In der Gartenfelder Straße 54 gehören solche Fragen der Vergangenheit an. Möglich macht’s die erste barrierefreie Mülltonne.Schwarz neben blau, orange und grün reihen sich die Tonnen zwar aneinander, wie es sich für einen ordentlichen...

Flaschenboxen frühestens 2016

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.11.2015 | 50 mal gelesen

Mitte. Das Bezirksamt will erst die Ergebnisse des Pilotprojektes der BSR abwarten, bevor es Flaschenboxen neben Mülleimern installiert. Frühestens im Frühjahr sollen die Auswertungen des Flaschenbox-Projektes vorliegen, teilte das Bezirksamt mit. Die BSR testet seit Sommer am Hardenbergplatz in Charlottenburg-Wilmersdorf und rund um das Rathaus Spandau neue Pfandflaschenhalter an Mülleimern. Mit dem Projekt sollen...

1 Bild

Mitarbeiter der Stadtreinigung massiv im Laubeinsatz

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 29.10.2015 | 104 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Der Herbst ist da und wie üblich fallen die Blätter – sehr viele Blätter – von den Bäumen. Sie weren zu Laubbergen, die von der Berliner Stadtreinigung beseitigt werden müssen. Insgesamt gehen zurzeit täglich rund 1800 BSR-Saubermänner in zwei Schichten mit 540 Fahrzeugen und 80 Laubsauggeräte gegen die von etwa 440 000 Berliner Straßenbäumen produzierte Laubflut vor. Aber das sind ja längst nicht alle...

2 Bilder

Treffpunkt Mauerdenkmal: Vom Grenzstreifen zum Grünstreifen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 03.10.2015 | 121 mal gelesen

Berlin: Mauerdenkmal | Lichtenrade. Anlässlich des 25. Jahrestags der Deutschen Einheit startet am 11. Oktober ein etwa zweistündiger Spaziergang auf dem einstigen Mauerweg. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Mauerdenkmal an der Bundesstraße 96 kurz hinter der Lichtenrader Stadtgrenze.Das Mauerdenkmal hat die Künstlerin Kerstin Becker geschaffen. Vor 20 Jahren wurde das auf einer kleinen Anhöhe stehende Werk feierlich eingeweiht. „Heute grüßt es wie...

Immer mehr Müllecken im Bezirk:

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.08.2015 | 117 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Immer mehr Müll wird im Bezirk illegal entsorgt. BSR und Umweltamt kommen kaum noch nach, die Schandflecke zu beseitigen. Die Meldungen von illegalen Müllablagerungen haben sich in diesem Jahr sprunghaft erhöht. Wurden in den zurückliegenden Jahren im Durchschnitt pro Monat knapp 50 solcher Schandflecke im Bezirk gemeldet, stieg die Zahl bis Anfang August dieses Jahres auf rund 60 pro Monat an. Die Spur...

BSR testet neues Angebot für Laubentsorgung

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 13.08.2015 | 401 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Berliner Stadteinigung (BSR) testet ab September in Teilen von Mahlsdorf eine Laub- und Gartentonne. Bei dem Test soll herausgefunden werden, ob diese die Laubsäcke teilweise ersetzen könnte. Die Laub- und Gartentonne hat ein Volumen von 660 Litern. Ein Laubsack fasst dagegen nur 90 Liter. Während ein Laubsack nur vier Euro kostet, beträgt der Preis für die Leerung einer Laubtonne 13,80 Euro. Dennoch würde sich...

4 Bilder

BSR reinigt Wege und Strände im Forstrevier Teufelssee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 29.07.2015 | 126 mal gelesen

Müggelheim. Das hat es in Berlin bisher noch nicht gegeben. Seit Anfang Juli reinigt die Berliner Stadtreinigung (BSR) auch Teile des Müggelwalds.Im Rahmen eines Pilotprojekts werden rund 17 Kilometer Uferwege, 300 000 Quadratmeter Strandflächen und das Umfeld von Schutzhütten mehrmals in der Woche durch BSR-Mitarbeiter gereinigt. Außerdem wurden 50 Papierkörbe im Wald aufgestellt, die regelmäßig geleert werden.„Wir suchen...

1 Bild

Regenkanal verstopft: Anwohnerin wartet seit 30 Jahren auf eine Lösung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 05.03.2015 | 122 mal gelesen

Niederschönhausen. Seit gut 30 Jahren versucht Barbara Schmidt ein Problem zu lösen. Doch bis jetzt hatte sie noch keinen grundlegenden Erfolg. Barbara Schmidt beobachtet seit vielen Jahren auf der Straße 41 zwischen Blankenburger und Wackenbergstraße nach starken Regenfällen die Bildung großer Pfützen. Die brauchen Tage und Wochen, ehe sie austrocknen.Das Wasser fließt durch die Gullys nicht ab. Am Straßenrand stehen große,...