Abholung

Beiträge zum Thema Abholung

Politik

Briefwahlstelle an neuem Ort
Wo die Wahlunterlagen abgeholt werden können

Das Bezirkswahlamt hat am Verwaltungsstandort an der Fröbelstraße 17 einen neuen Standort für die Pankower Briefwahlstelle eingerichtet. Dieser befindet sich in der dritten Etage im Haus 9. Das Bezirkswahlamt weist darauf hin, dass eine Abholung von Briefwahlunterlagen direkt im Bezirkswahlamt Pankow am Standort Breite Straße nicht mehr möglich. Am 26. September finden die Wahlen zum Deutschen Bundestag, zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zur Bezirksverordnetenversammlungen statt. Außerdem...

  • Bezirk Pankow
  • 11.08.21
  • 603× gelesen
Umwelt

Frühjahrsputz in Karlshorst

Karlshorst. Der Karlshorster Frühjahrsputz findet auch in diesem Jahr statt. Im Rahmen der Lichtenberger Aktionswochen 2021 ruft der Bürgerverein Berlin-Karlshorst unter dem Motto „Eine saubere Sache – Putzen für unser Karlshorst“ auf, bei der Aktion am 24. April mitzumachen. Anders als in den vergangenen Jahren kann es aber unter den gegenwärtigen Bedingungen keinen zentralen Treffpunkt und leider kein abschließendes Beisammensein der Beteiligten geben. Darum wird vom Bürgerverein gebeten, vor...

  • Karlshorst
  • 06.04.21
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich wegen des Frauentags
Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen am 8. März geschlossen

In der kommenden Woche verschieben sich aufgrund des Weltfrauentags die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen um einen Tag nach hinten. Die Re­cycling­­höfe und Abfallbehand­lungs­anlagen der BSR sind am 8. März nicht geöffnet. Der Internationale Frauentag ist im Land Berlin ein gesetzlicher Feiertag. Müllbehälter mit dem regulären Abfuhrtermin 8. März (Montag) werden erst am 9. März (Dienstag) geleert. Auch im weiteren Wochenverlauf erfolgen die Leerungen jeweils...

  • Wilhelmstadt
  • 05.03.21
  • 56× gelesen
Bildung

Eltern holen Schulessen ab
250 Mittagessen wurden bestellt

Wie können Kinder im Homeschooling mit kostenfreiem Schulessen versorgt werden? Diese Frage wird berlinweit diskutiert. Der Bezirk hat eine Lösung gefunden. Organisatorisch machbar, coronakonform und vor allem schnell sollte die Lösung sein. Nach Prüfung mehrerer Modelle hat das Bezirksamt nun eine Variante gefunden. Eltern holen das Essen von der Schule in einem vorgegebenen Zeitfenster ab. Das Schulessen bekommen Familien, die mit dem jeweiligen Caterer eine schriftliche Vereinbarung...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 11.02.21
  • 34× gelesen
Soziales
Dirk Bufé ist der Vorsitzende des Vereins Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere. In dessen Einrichtung leben auch zahlreiche Hunde. Bufé hofft, dass das Altenheim in absehbarer Zeit an einen neuen Standort Am Posseberg umziehen kann.
6 Bilder

Schwere Zeiten auch für Hund und Katz
Verein Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere hilft bedürftigen Tierhaltern

Während der Corona-Pandemie freuen sich viele Menschen, dass sie sich zumindest um ihre Hunde, Katzen, Kaninchen oder Wellensittiche kümmern können. Sie bringen vor allem alleinstehenden Menschen Abwechslung, und auch in Familien lenken sie ein wenig von den Alltagsproblemen ab. Doch für manchen wird die Versorgung seiner tierischen Lieblinge immer mehr zur Belastung – besonders dann, wenn die Einkünfte ausbleiben oder durch Kurzarbeit weniger Geld zum Leben zur Verfügung steht. Futter und...

  • Blankenburg
  • 10.02.21
  • 526× gelesen
WirtschaftAnzeige
Zwar ist der MediaMarkt Berlin/Brandenburg aktuell aufgrund des verlängerten Lockdowns bis auf Weiteres geschlossen. Doch der Markt steht seinen Kunden weiterhin mit bestmöglichem Service auf allen Kanälen zur Seite.
3 Bilder

Viele Services weiterhin verfügbar
Click & Collect: MediaMarkt ist weiterhin für seine Kunden da

Zwar ist der MediaMarkt Berlin/Brandenburg aktuell aufgrund des verlängerten Lockdowns bis auf Weiteres geschlossen. Doch der Markt steht seinen Kunden weiterhin mit bestmöglichem Service zur Seite. Neben der Möglichkeit, rund um die Uhr auf www.mediamarkt.de einzukaufen, können Kunden nach wie vor auch telefonisch im Markt bestellen und sich beraten lassen. Zudem ist die kontaktlose Abholung online bestellter Ware am MediaMarkt möglich (Click & Collect): Von Montag bis Sonnabend zwischen 10...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.01.21
  • 214× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am C&A Store in Spandau können die „Call & Collect“-Bestellungen an der Breite Straße abgeholt werden. Filialleiter Manuel Pticek (hinter der provisorischen Kasse) ist auf diesem Weg auch weiterhin für seine Kunden da.

Einfach anrufen und abholen
C&A Berlin Spandau jetzt mit “Call & Collect”-Service

„Call & Collect“ – unter diesem Namen testet C&A in sechs deutschen Städten einen neuen Service in Zeiten begrenzter Einkaufsmöglichkeiten. In Aachen, Berlin Spandau, Düsseldorf, Hannover, Saarlouis und Sulzbach können Kunden in den jeweiligen C&A-Filialen anrufen und Ware – beispielsweise anhand der Artikelnummer aus dem Online-Shop – reservieren. Anschließend wird die Bestellung vor Ort abgeholt, bezahlt und unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienemaßnahmen übergeben. Der neue Service ist...

  • Spandau
  • 14.01.21
  • 1.420× gelesen
Soziales

Abholung von Christbäumen

Neukölln. Die Berliner Stadtreinigung holt an zwei Terminen Weihnachtsbäume ab. Die Mitarbeiter bitten darum, Fichte, Tanne & Co. am Vorabend abgeschmückt und unverpackt an den Straßenrand zu legen. Im Ortsteil Neukölln sind die Männer in Orange Freitag, 8. und 15. Januar, unterwegs. Buckow, Gropiusstadt und Rudow sind Sonnabend, 9. und 16. Januar, an der Reihe. In Britz werden die Bäume Dienstag, 12. und 19. Januar abtransportiert. sus

  • Neukölln
  • 02.01.21
  • 31× gelesen
Soziales

Christbäume werden abgeholt

Tempelhof-Schöneberg. Die Berliner Stadtreinigung holt Weihnachtsbäume ab. Die Mitarbeiter bitten darum, Fichte, Tanne & Co. am Vorabend abgeschmückt und unverpackt an den Straßenrand zu legen. Im Ortsteil Tempelhof sind die Männer in Orange Dienstag, 12. und 19. Januar, unterwegs. Schöneberg und Friedenau sind am Mittwoch, 13. und 20. Januar, an der Reihe. In Lichtenrade, Mariendorf und Marienfelde werden die Bäume am Sonnabend, 9. und 16. Januar, abtransportiert. sus

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.01.21
  • 14× gelesen
Soziales

Keine Lieferung mehr nach Hause

Buch. Die Lebensmittelausgabestelle von „Laib und Seele“ im Kirchlichen Begegnungszentrum, Achillesstraße 53, ist seit zweieinhalb Monaten geschlossen. Aber dank des Technischen Hilfswerks wurden seitdem Bedürftige weiter mit Lebensmitteln beliefert. Sie konnten sich telefonisch anmelden und bekamen die Lebensmittel nach Hause gebracht. Nach den inzwischen in Kraft getretenen Lockerungen können Bedürftige ab sofort zu den üblichen Bedingungen wieder die Lebensmittel selbst abholen. Die Ausgabe...

  • Buch
  • 23.05.20
  • 52× gelesen
Kultur
Wirt Jean-Claude Watremetz und Labsaal-Vorstand Gudrun Janke hoffen auf den Abholservice des Alten Dorfkrugs.

Verein erhält keine Förderung vom Land Berlin
LabSaal hofft auf den Alten Dorfkrug

Der Verein LabSaal hat für die Künstler gesammelt, die dort wegen der Corona-Krise nicht auftreten konnten, und bittet jetzt um Hilfe für den Alten Dorfkrug – und damit auch für sich selbst. Wegen der Pandemie mussten wie anderswo alle Konzerte und Veranstaltungen in dem Berliner Dorf abgesagt werden. Die Mitglieder des Vereins spenden für die Musiker. Gut 4500 Euro wurden durch Mitglieder gespendetEinem ersten Spendenaufruf des Vereins folgten bisher 55 Mitglieder und Freunde des LabSaal. Sie...

  • Lübars
  • 10.04.20
  • 562× gelesen
Umwelt
Die Abholung von Müll und Wertstoffen kann sich ein wenig verschieben.

Männer in Orange rücken früher aus
BSR-Recyclinghof an der Gradestraße ändert Öffnungszeiten

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die BSR. So sind die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe eingeschränkt worden. Auch beim Abholen von Hausmüll kann es zu Verschiebungen kommen. Der Recyclinghof an der Gradestraße 77 macht später auf und früher zu. Geöffnet ist nur noch dienstags bis sonnabends von 8 bis 14 Uhr. Montags ist geschlossen. Wer Sperr- und Hausmüll in die mechanische Behandlungsanlage bringen möchte, kann montags bis sonnabends von 7 bis 14 Uhr vorbeikommen. Die BSR bittet...

  • Neukölln
  • 08.04.20
  • 514× gelesen
Soziales

Kontakt per Telefon und Mail

Pankow. So wie viele Einrichtungen im Bezirk hat das Amt für Bürgerdienste inzwischen auch den Publikumsverkehr an den Bürgeramtsstandorten eingestellt. Ab sofort ist eine Terminbuchung für absolute Notfälle ausschließlich telefonisch unter Tel. 902 95 27 71 für Pankow, Tel. 902 95 68 92 für Prenzlauer Berg, Tel. 902 95 71 00 für Weißensee und Tel. 902 95 88 75 für die Region Karow/Buch möglich. Eine Abfertigung von spontan vorsprechenden Bürgern erfolgt generell nicht mehr. Die Ausgabe von...

  • Pankow
  • 29.03.20
  • 210× gelesen
WirtschaftAnzeige
Kunden können ab sofort bei REWE in der Sophie-Charlotten-Straße 41 Einkäufe bequem online bestellen und einfach im Markt abholen.

Einkäufe bequem online bestellen und einfach im Markt abholen
REWE Markt in Charlottenburg startet Abholservice

Lebensmittel bequem online bestellen und im Supermarkt abholen, wann es passt – das geht ab sofort in Charlottenburg: Denn der REWE Markt in der Sophie-Charlotten-Straße 41 bietet diesen praktischen Service an. Die Kunden haben online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln, darunter auch Tiefkühlprodukte, frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Molkereiprodukte, Trockenwaren und Getränke. Und wer es besonders eilig hat, kann die Bestellung noch am gleichen Tag abholen:...

  • Charlottenburg
  • 27.01.20
  • 457× gelesen
Wirtschaft

Wegen der Feiertage: Abfuhrtermine für die Berliner Wertstofftonne verschieben sich

Berlin. Aufgrund der bevorstehenden Feiertage zu Weihnachten und zum Jahreswechsel verschieben sich die Leerung der Wertstofftonne und das Einsammeln der Wertstoffsäcke im Stadtgebiet. In der 52. Kalenderwoche 2019 werden drei Termine vorverlegt: Die reguläre Leerung vom 23. Dezember 2019 findet bereits am Sonnabend, 21. Dezember 2019, statt, die Leerung vom 24. Dezember 2019 findet am 23. Dezember 2019 statt und die Leerung vom 25. Dezember 2019 findet am 24. Dezember 2019 statt. Der 26. und...

  • Charlottenburg
  • 19.12.19
  • 334× gelesen
Umwelt

BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Pankow. Die BSR startet ihre alljährige Weihnachtsbaumabholung. Im Ortsteil Prenzlauer Berg werden die Bäume am 11. und 18. Januar und im Ortsteil Pankow am 10. und 17. Januar abgeholt. Weißensee ist am 15. Januar dran. Für die Ortsteile Blankenburg, Französisch Buchholz, Heinersdorf, Karow, Stadtrandsiedlung Malchow, Blankenfelde, Buch, Niederschönhausen, Rosenthal und Wilhelmsruh hat die BSR die Abholung am, 12. und 19. Januar vorgesehen. Die Weihnachtsbäume müssen abgeschmückt bis spätestens...

  • Bezirk Pankow
  • 03.01.19
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Abfuhrtermine für die Wertstofftonne verschieben sich

Berlin. Aufgrund der bevorstehenden Feiertage zu Weihnachten und zum Jahreswechsel verschieben sich die Leerung der Wertstofftonne und das Einsammeln der Wertstoffsäcke im Stadtgebiet. Alle Entsorgungstermine in der 52. Kalenderwoche und 1. Kalenderwoche 2019 werden jeweils um einen Tag nach hinten verlegt. Ausnahmen sind Heiligabend und erster Weihnachtsfeiertag: Hier wird die Entsorgung jeweils vorverlegt. Ab dem 7. Januar 2019 gelten wieder die regulären Entsorgungstermine. „Wir bitten...

  • 20.12.18
  • 197× gelesen
Kultur

Abholung von Christbäumen

Neukölln. Bis zum 20. Januar sammelt die Berliner Stadtreinigung (BSR) ausgediente Weihnachtsbäume ein. In Nord-Neukölln und Britz sind die Mitarbeiter an zwei Donnerstagen unterwegs: am 12. und 19. Januar. Die Buckower, Rudower und Gropiusstädter Bäume werden am Sonnabend, 14. Januar, entsorgt. Die Tannen, Fichten und Kiefern sollten komplett abgeschmückt und keinesfalls in Plastik verpackt sein (auch nicht zerkleinert). Die BSR bittet darum, die Bäume bis spätestens um 6 Uhr oder schon am...

  • Neukölln
  • 09.01.17
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Kahlschlag an der Avus

Nikolassee. Soll der Wald an der Autobahn verschwinden? Etwa um die Autobahn am Kreuz Zehlendorf auszubauen? Diese und ähnliche Vermutungen hegten Anwohner und Spaziergänger angesichts der großangelegten Fällaktion am Zehlendorfer Kleeblatt. Das einst dichte Waldstück zwischen dem Katteweg und der Autobahn wurde in den vergangenen Wochen von den Berliner Forsten erheblich ausgelichtet. Die Anwohner sprechen von Kahlschlag und sind sauer, dass sie über die Arbeiten nicht informiert wurden. Sie...

  • Nikolassee
  • 21.01.16
  • 129× gelesen
WirtschaftAnzeige
Geisler Bettfedernreinigung ist ab 14. Juli wieder vor Ort.

Für gesunden und sauberen Schlaf

Geisler’s Bettfedernreinigung ist wieder in Köpenick im Einsatz. Ab 14. Juli, täglich ab 9 Uhr können Bettfedern, Daunen, Stepp- und Lammfelldecken beim Maschinenwagen in der Müggelheimer Straße 40 (Parkplatz Aldi) in 12555 Berlin zur Reinigung abgegeben werden. Innerhalb von 3 bis 4 Stunden ist alles fertig und zur Abholung bereit. Bakterien und Milben sind - nur unter Einsatz von Wasserdampf - abgetötet, so haben auch Allergiker einen erholsamen Schlaf. "Übrigens zaubern wir aus Omas...

  • Köpenick
  • 04.07.14
  • 81× gelesen
Politik
Die Blaue Tonne, wie hier in der Robert-Kochstraße, wird nicht mehr abgeholt.

Firma holt Altpapier schon seit Wochen nicht mehr ab

Kaulsdorf. Es klang so verlockend einfach, praktisch und billig: Die Firma Recycling Team Berlin (RTB) stellte ab 2012 Eigenheimbesitzern eine blaue Tonne hin und holte kostenlos das Altpapier ab. Mit diesem Versprechen köderte die Firma Tausende Eigenheimbesitzer in den Siedlungsgebieten.In ganz Berlin sollen es laut der Internetseite der RTB rund 16 000 Kunden sein. Aus dem Versprechen ist inzwischen ein Albtraum geworden: Die Firma holt die Tonnen seit Herbst vergangenen Jahres nicht mehr...

  • Kaulsdorf
  • 03.04.14
  • 377× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.