Einbürgerungsbehörde

1 Bild

Personalmangel trifft Antragsflut: Derzeit herrscht Ausnahmezustand im Einbürgerungsamt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.01.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Eine regelrechte „Antragsflut“ trifft die Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsbehörde im Rathaus Tiergarten. Die Verwaltung kann nur mühsam gegensteuern.Grund sind laut Bezirksamt die „politischen Gegebenheiten zum Beispiel in der Türkei und in Großbritannien“. Viele Bürger dieser Staaten wollen derzeit die deutsche Staatsbürgerschaft. Grund sind die Wirren in der Türkei und der Brexit in Großbritannien. Dass die...

Ämter bleiben geschlossen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.11.2016 | 4 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am Mittwoch, 16. November, findet in der Bezirksverwaltung eine Personalversammlung statt. Verschiedene Einrichtungen bleiben daher geschlossen. Darunter sind das Standesamt und die Einbürgerungsbehörde. Auch in den Bürgerämtern Steglitz, Zehlendorf und Lankwitz ist an diesem Tag niemand zu erreichen. In dringenden Fällen können die Bürgerämter in anderen Bezirken aufgesucht werden. KaR

Behörde nicht zu sprechen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Die Einbürgerungsbehörde des Bezirksamtes, Alice-Salomon-Platz 3, bleibt vom 17. bis 28. Oktober, geschlossen. Auch danach ist eine Vorsprache nur nach Terminvereinbarung über das Bürgertelefon unter  115 oder per E-Mail an standesamt@ba-mh.berlin.de möglich. hari

Einbürgerungsbehörde geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.02.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Die Einbürgerungsbehörde bleibt voraussichtlich bis zum 18. März geschlossen. Sämtliche Mitarbeiter sind nach Auskunft der Leitung des Amtes für Bürgerdienste erkrankt. Notfallregelungen gebe es nicht. Die bezirkliche Einbürgerungsbehörde mit Sitz im Rathaus, Alice-Salomon-Platz 3, bearbeitet Einbürgerungsanträge und nimmt Einbürgerungen vor. Sie nimmt Anträge auf Prüfung der Staatsangehörigkeit entgegen...

Einbürgerung verschleppt

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | am 07.04.2015 | 353 mal gelesen

Fabian M. ist in Deutschland geboren. Er absolvierte sowohl seine schulische als auch seine universitäre Ausbildung in der Bundesrepublik. Die Heimat des jungen Mannes ist Berlin. Fabian ist allerdings polnischer Staatsbürger. Im Sommer 2010 stellte er daher gemeinsam mit seinen Eltern einen Einbürgerungsantrag. Während seine Mutter und sein Vater wenig später die deutsche Staatsbürgerschaft erworben haben, wird Fabians...