Fördergebiet

2 Bilder

Ein Ortsteil mit Potenzial: Förderprogramm soll Charlottenburg-Nord nachhaltig helfen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg-Nord | am 19.06.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord. Das Bezirksamt hat am 6. Juni das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Charlottenburg-Nord (ISEK) beschlossen. Das ist die Grundlage für die Festsetzung des Stadtumbau-Fördergebietes durch den Senat.In Berlin wird das Förderprogramm seit über einem Jahrzehnt erfolgreich umgesetzt. Nun wird es auch den Charlottenburger Norden in den nächsten zehn Jahren nachhaltig positiv beeinflussen, ist sich...

Projekte im Fördergebiet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.03.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Robert-Koch-Gymnasium | Kreuzberg. Am Freitag, 10. März, gibt es einen Rundgang durch das Fördergebiet „Städtebaulicher Denkmalschutz Urbanstraße“. Er beginnt um 16 Uhr am Robert-Koch-Gymnasium, Dieffenbachstraße 60. Zusammen mit Vertretern des Bezirksamts führt die Tour zu mehreren abgeschlossenen, laufenden und geplanten Projekten zum Beispiel im Umfeld der Admiralbrücke und am Landwehrkanal. Weitere Stationen sind das Nachbarschaftshaus...

Ideen für öffentlichen Spreeuferweg: Rundgang „Spreevisionen“ am 21. Mai

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Friedrichshain | am 12.05.2016 | 91 mal gelesen

Berlin: Schillingbrücke | Mitte. Am Tag der Städtebauförderung am 21. Mai wollen Bürger, Initiativen und Institutionen bei einem Rundgang von 10.45 bis 13.30 Uhr ihre Ideen für den öffentlichen Spreeuferweg vorstellen. Der Start ist auf der südlichen Zufahrt zur Schillingbrücke. Die jeweiligen Initiatoren stellen zunächst in kurzen Vorträgen ihre Projekte vor, die sie beim Workshop-Verfahren zur Gestaltung des Spreeuferweges eingebracht...

Kreative Anwohner gefragt: Neues Fördergebiet "Stadtumbau West"

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 15.04.2016 | 168 mal gelesen

Berlin: Café P8 | Staaken. Mit dem Brunsbütteler Damm bekommt Spandau ein neues Fördergebiet. Anwohner können jetzt ihre Ideen für neue Spielplätze oder Grünflächen einbringen.Im vorigen Jahr hat der Senat im Auftrag des Bezirksamtes Spandau mit dem Brunsbütteler Damm und der Heerstraße eine neues Fördergebiet für den „Stadtumbau West“ initiiert. Konkret erstreckt sich dieses Gebiet von der Luise-Schröder-Siedlung im Norden über die...