Flughafen Berlin-Brandenburg

Informationen für betroffene Anwohner

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 19.01.2015 | 695 mal gelesen

Lichtenrade. Von Fluglärm betroffene Anwohner können adressengenau die Fluglärmbelastung am südlichen Stadtrand abfragen. Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) bietet Fluglärmprognosen online an.Das als "nutzerfreundlich" annoncierte FBB-Online-Tool ( www.Berlin-airport.de/de/nachbarn/fluglaermprognose-ber/) informiert sowohl über die aktuelle als auch schon über die künftig zu erwartende Fluglärmbelastung nach...

Gericht sorgt in Lichtenrade für Ruhe

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 17.11.2014 | 36 mal gelesen

Lichtenrade. Mit Erleichterung ist am südlichen Standrand das endgültige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu den Abflugrouten am zukünftigen Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) zur Kenntnis genommen und begrüßt worden.Das Gericht hat vergangene Woche die geraden Abflugrouten von der Nordbahn Richtung Westen (25R) bestätigt. Das heißt für den Großraum Lichtenrade: "Mehrere 10 000 Neubetroffene ohne Lärmschutz bleiben...

1 Bild

Fracht- und Postflieger sollen schnell nach Schönefeld

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 01.10.2014 | 49 mal gelesen

Tegel. Während es immer noch keinen definitiven Termin für die Schließung des Flughafens Tegel gibt, will sich die rot-schwarze Koalition auf Landesebene zumindest für eine bessere Nachtruhe der Tegel-Anlieger einsetzen.Die Fraktionen von SPD und CDU haben am 24. September einen Antrag ins Abgeordnetenhaus eingebracht, der den Senat auffordert, mit den anderen Gesellschaftern der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH zu...

Bürgerinitiativen fordern, Alternativen zu prüfen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 07.07.2014 | 35 mal gelesen

Wannsee. Die geplante Flugroute des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) über den Wannsee ist rechtswidrig, so entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg vor anderthalb Jahren.Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht (BVG) dieses Urteil zurückverwiesen, der Streit geht weiter. Die Route ist eine von vier möglichen für Flugzeuge, die bei Westwind genutzt werden. Sie ist bestimmt für Zehntausende Flugzeuge...