Galerie Alte Schule

2 Bilder

Vor Ort – Bilder aus der Försterei

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 12.10.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Derzeit gibt es in der Galerie Alte Schule eine Ausstellung, die Kunst und Sport miteinander verbindet. „Bilder aus der Försterei“ ist der Titel.Denn gemeint ist genau die Försterei, die Alte Försterei in der Wuhlheide. Mehrere Fotografen waren in den vergangenen Jahren mit ihren Kameras dort. Sie haben den Neubau des Stadions beobachtet, waren bei fast jedem Auswärtsspiel dabei oder haben Zuschauer mit Fankleidung...

1 Bild

Ulrich Stulpe zeigt seine Kunst

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 06.09.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Noch bis 23. Oktober zeigt der Grafiker Ulrich Stulpe "Plakate und Zeichen" im Bürgersaal der Alten Schule, Dörpfeldstraße 54. Zu sehen sind Werke aus den letzten 15 Jahren, darunter für Kunstaktionen in Schöneweide und zum 150. Jubiläum der SPD. Geöffnet ist montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr.

Finissage mit Gesprächsrunde

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 12.05.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Am 20. Mai schließt die Ausstellung „You cannot do nothing“ in der Galerie Alte Schule, Dörpfeldstraße 56. Aus diesem Anlass gibt es dort um 17 Uhr eine Finissage. Die Ausstellung thematisiert Orte, Reisen, Stationen und Grenzen. Zum Ausstellungsgespräch kommen auch syrische Flüchtlinge, moderiert wird die Veranstaltung vom ehemaligen Leiter der Flüchtlingsunterkunft in der Turnhalle Glienicker Straße. Besucher...

Orte, Grenzen und Stationen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 30.04.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Die Galerie Alte Schule zeigt noch bis zum 21. Mai „You cannot do nothing“, eine Ausstellung über Orte, Reisen, Stationen und Grenzen. Zu sehen sind Fotos von Sven Johne, Alexander Schippel und Susa Templin sowie Installationen von Peter Fend und Kai Wiedenhöfer. Handyvideos von Flüchtlingen werden Videoberichten von Flotteneinsätzen im Mittelmeer gegenüber gestellt – zu sehen in der Dörpfeldstraße 54-56 jeweils...

3 Bilder

Künstler verarbeiten Lebenswelten und Träume

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 25.02.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Eine Galerie ist auch immer ein Raum für Experimente. Und das haben drei Künstler aus Deutschland und Frankreich jetzt gewagt.„Réalités transversales“ ist der französische Titel. Das bedeutet übersetzt soviel wie „Quere Wirklichkeiten“. Dahinter verbirgt sich der Wunsch, Lebenswelten und Träume künstlerisch darzustellen. Und das haben die drei getan, mit Kamera, Alkydfarbe, auf Leinwand, Aluminium und sogar mit...

Jahresausstellung zeigt Zeichnungen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 13.11.2015 | 13 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Die Galerie Alte Schule lädt bis zum 16. Januar 2016 zur Jahresausstellung ein. Gezeigt werden ausschließlich Zeichnungen von 120 Künstlern, die unterschiedlichste künstlerische Handschriften präsentieren. Zu sehen in der Dörpfeldstraße 56, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 12 bis 19 Uhr, Freitag von 12 bis 17 Uhr und Sonnabend von 15 bis 19 Uhr. RD

Adlershof im Ersten Weltkrieg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 17.09.2015 | 59 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Der langjährige Ortschronist Rudi Hinte lädt am 29. September um 19.30 Uhr zu einem Vortrag über die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf die damalige Gemeinde Adlershof ein. Unter dem Titel „Gold gab ich für Eisen“ beleuchtet Hinte, wie sich der Krieg trotz der großen Entfernung zum Geschehen in Belgien und Frankreich auf die Bewohner zwischen Adlergestell und Teltowkanal auswirkte. Der rbb-Moderator Thomas...

Sechs Künstler in der Alten Schule

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 06.08.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Galerie Alte Schule | Adlershof. Auch während der Sommerferien muss man nicht auf Kunst verzichten. Die Galerie Alte Schule, Dörpfeldstraße 54-56, zeigt noch bis zum 29. August die Ausstellung „Palimpsest“, an der sechs Künstler beteiligt sind. Zu sehen sind unter anderem Fotografie, Malerei und Videokunst. Geöffnet ist bei freiem Eintritt Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 12 bis 19 Uhr, Freitag von 12 bis 17 Uhr und Sonnabend von 15 bis 19...

1 Bild

Galerie zeigt neun Künstler aus der Pleißestadt in der "Alten Schule"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 04.09.2014 | 80 mal gelesen

Adlershof. Nein, nicht Leipziger Allerlei, das Gemüsegericht, sondern Leipziger Allerart wird derzeit in der Galerie Alte Schule angerichtet. Wir haben die Ausstellung besucht. Zu sehen sind Grafik, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulpturen und Videos.Alle Künstler stammen aus einer Stadt, haben aber grundsätzlich verschiedene Auffassungen von Kunst, die trotzdem unter ein Dach passen. Robust kommen die Eisenskulpturen wie...