Ilja Koschembar

Finanzspritze für Kita-Erweiterung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.10.2016 | 6 mal gelesen

Pankow. Der Verein Berliner Gesellschaft für Förderung interkultureller Bildung und Erziehung (BGFF) wird in seiner Kita „Anderland“ in der Herthastraße 5-6 insgesamt 30 neue Kitaplätze schaffen. Bisher hat die Kita 35 Plätze. Für sein Vorhaben erhält der Träger von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft eine Förderung von 50 000 Euro. Diese werde ihm aus dem Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los!“...

Flüchtlinge statt Touristen: Senat schickt Flüchtlinge in illegale Ferienwohnungen / Bezirk klagt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 29.01.2016 | 186 mal gelesen

Berlin: Große Hamburger Straße 20 | Mitte. Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) geht gegen illegale Ferienwohnungen vor. Doch in drei Häusern in der Oranienburger Straße Ecke Große Hamburger Straße quartiert der Senat minderjährige Flüchtlinge ein.„Es ist etwas schizophren“, findet von Dassel. Seit Monaten geht seine Behörde gegen die Eigentümer der Häuser vor, weil sie gegen das Zweckentfremdungsverbotsgesetz verstoßen und die Wohnungen als Appartements...

Immer geöffnet: CDU will 24-Stunden-Kita für jeden Bezirk 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 19.01.2016 | 298 mal gelesen

Berlin. Schichtdienste, Rufbereitschaft und starre Kita-Öffnungszeiten machen es Eltern nicht gerade leicht, Beruf und Familie zu vereinbaren. Die Berliner CDU möchte deshalb für jeden Bezirk eine 24-Stunden-Kita. Die Senatsjugendverwaltung ist allerdings dagegen.Schon vor ein paar Jahren gab es einzelne Kitas in Berlin, die 24 Stunden geöffnet hatten. Genutzt wurden sie kaum und deshalb wieder abgeschafft. Es sei keine...

1 Bild

Verein biffy braucht 500 Unterstützer, damit das Patenschaftsprogramm weiter bestehen kann

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Kreuzberg | am 06.01.2016 | 210 mal gelesen

Berlin: biffy Berlin - Big Friends for Youngsters | Kreuzberg. Zeit spenden – für Kinder und Jugendliche, die es im Leben nicht leicht haben. Das hat sich der Verein biffy Berlin auf die Fahne geschrieben. Mit seinem Patenschaftsprogramm fördert er ihre Entwicklung und entlastet die Familien. Nun droht dem Projekt das Aus. Es fehlen die finanziellen Mittel.Endlich Freitag! Schnell die Tasche gepackt und schon geht es für Aaron zu seinem „Patenpapa Marc“. Kennengelernt hat er...

1 Bild

Eltern erheben schwere Vorwürfe gegen die Kita „Die Waldläufer“ 4

Michael Kahle
Michael Kahle | Blankenfelde | am 20.08.2015 | 754 mal gelesen

Blankenfelde. Dass Kinder in frühem Alter ihren Körper entdecken und sich spielend mit ihm auseinandersetzen, gehört zur Entwicklung eines gesunden Kindes dazu. Aber was passiert, wenn aus harmlosen "Doktorspielen" sexuelle Übergriffe auf Gleichaltrige werden? Eltern eines ehemaligen Schützlings des Waldkindergartens „Die Waldläufer“ erheben nun schwere Vorwürfe gegen die Kita.Der Waldkindergarten am Wäldchen 1/1a ist eine...

Hilfe für junge Flüchtlinge: Johanniter betreuen 59 Minderjährige

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.08.2015 | 592 mal gelesen

Spandau. Im Bezirk wurde eine Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge eingerichtet. Sie sind unter 18 Jahre alt und ohne Begleitung nach Deutschland gereist.Eingezogen sind die jungen Flüchtlinge bereits am 18. August. Die Inobhutnahmestelle hat eine Kapazität von 59 Plätzen. Betreut werden die jugendlichen Bewohner von der Hilfsorganisation „Johanniter-Unfall-Hilfe“. Die Teenager sind mehrheitlich zwischen 15 und 18 Jahre...

1 Bild

Protest geht weiter: Eltern der Allegro-Schule fordern Vermietungsstopp

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 01.08.2015 | 96 mal gelesen

Berlin: Allegro-Grundschule | Tiergarten. Der Elternprotest gegen die Zehn-Jahres-Vermietung einer ganzen Etage geht weiter. Die Gesamtelternvertretung (GEV) der Allegro-Grundschule hat sich nun an Senat und Abgeordnete gewandt.Die Eltern fordern den sofortigen Stopp der bezirklichen Vermietungspläne. Bildungsdezernentin Sabine Smentek (SPD) beabsichtigt, ein Stockwerk der Schule an die Kita „Maulwurf“ der Arbeiterwohlfahrt zu vermieten. „Die neuen Zahlen...