kommunale-galerie

2 Bilder

Die Exzellenz des Strichs: Beate Terfloth gewinnt Kunstpreis des Bezirks

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.12.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Der Gipfel des Minimalismus: Beate Terfloth überzeugte die Jury des diesjährigen Kunstpreises Charlottenburg-Wilmersdorf mit der ihr eigenen Technik: Sie zeichnet Linien an die nackte Wand.Der Strich beginnt an einem Punkt im weißen Nirgendwo. Er schlägt nach 30 Zentimetern einen Haken, bricht kurz ab, verzagt dort, wo die Wand einen Knick vollzieht, um dann in neu gefundener Zuversicht weiterzufahren – bis der...

Kunstwoche in zwei kommunalen Galerien

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.09.2016 | 16 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Galerien in der Schwartzschen Villa und im Boulevard Berlin beteiligen sich bis zum 18. September an der art week. Am Freitag, 16. September, 20 Uhr, findet ein Klavierabend im Salon der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, statt. Artem Yasynskyy spielt Werke von Scarlatti, Cage, Satie und Mussorgski. Der Eintritt ist frei. Während der Kunstwoche ist die Ausstellung „Sprung in die Leere“ in der...

Bewerben für die Kunsttage

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Drei Tage Kunst sollen Besucher der Kommunalen Galerie vom 4. bis 6. November erwarten. Aber was sie zu sehen bekommen, muss erst noch ermittelt werden. In dem Sinne freut sich die Galerie ab sofort auf Bewerbungen von Künstlern aus dem Bezirk, die Werke aus den Gattungen Malerei, Fotografie, Grafik und Skulptur zur Verfügung stellen. Schließlich wird eine Fachjury entscheiden, welche 40 Teilnehmer sich im...

1 Bild

Kommunale Galerie widmet sich dem Aufbruch nach dem Zweiten Weltkrieg

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.06.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Zwischen Verwüstung und frischem Mut: Mit der Ausstellung „Aufbruch nach 1945“ zeigt die Kommunale Galerie zum 175. Geburtstag des Vereins Berliner Künstler die Spielarten der Kreativität bis zum Mauerbau. Eine Aufarbeitung, die noch längst nicht zu Ende ist.Verrückt vor Hunger beißt der Mann in einen Baum. Und im Betrachter des Bilds von Andreas Weber steigt eine beklemmende Frage auf: War das eine Überspitzung...

Mikado aus Künstlersicht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.04.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Bereits zum vierten Mal präsentieren sich Künstler des Projekts „sigmaringer1art“ ab Donnerstag, 28. April, in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Dann eröffnen sie um 19 Uhr unter dem Titel „Mikado“ ein Wechselspiel aus temporären Rauminstallationen, Filmen, Malerei und Zeichnungen. Zur Vernissage sprechen die ehemalige Bürgermeisterin Monika Thiemen, die Leiterin der Kommunalen Galerie Elke von der...

5 Bilder

Integration ohne Worte: Kommunale Galerie lässt Flüchtlinge malen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.03.2016 | 283 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Was hieß Heimat vor der Flucht? Was bedeutet Heimat heute? Unter der Anleitung von Kunsttherapeutin Michaela Seliger verarbeiten junge Asylbewerber ihre Eindrücke auf malerische Weise. Und nun fertigten sie ein sieben Meter langes Gemeinschaftsgemälde.Um das ganze Werk auszurollen, dafür braucht es viel Platz. Selbst in der Kommunale Galerie muss man eine Ausstellungsfläche von diesen Ausmaßen erst suchen. Das...

Zwei Kunststile – eine Schau

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 21.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. „Einander [4händig]“ heißt eine neue Ausstellung in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Hier präsentiert das Frauenmuseum ab sofort einen Mix aus Werken der Künstlerinnen Anke Mila Menck, die Installationen und Zeichnungen einbrachte, und Gabriele Schade-Hasenberg mit ihrer Malerei. Trotz der verschiedenen Herangehensweisen werden Besucher bei genauer Betrachtung durchaus Berührungspunkte zwischen den...

Lesung als Mascha Kalékos Werk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. „Hier war mein Glück zu Hause. Und meine Not“ – so hat Jutta Rosenkranz eine Lesung betitelt, die am Sonntag, 20. März, in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, stattfinden wird. Dann präsentiert Rosenkranz dem Publikum ab 15 Uhr Briefe, Gedichte, Briefe und biografische Notizen der Autorin Mascha Kaléko. Sie fasste ihre zwiespältigen Gefühle zur Großstadt Anfang der 30er-Jahre in lyrische Zeilen und gilt...

Zimmer frei in Künstler-WG

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 03.03.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Galerie Wedding | Wedding. Die Galerie Wedding sucht zwei bis maximal neun „Mitbewohner“ für ein gemeinsames Ausstellungsprojekt. Künstler können sich bis zum 15. April für die Künstler-WG bewerben.Das Ausstellungsprojekt findet im Rahmen von POW statt und wird von Julia Zieger und Kathrin Pohlmann kuratiert. POW steht für Post-Otherness-Wedding. Der Begriff Post-Otherness kommt aus der europäischen Ethnologie und geht von einer...

Schau des Sigmaringer1art

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.02.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Was Kunstschaffende im Atelierhaus „Sigmaringer1art“ kreieren, zeigt die Kommunale Galerie, Hohenzollerndamm 176, im Rahmen ihrer neuesten Schau. Zur Vernissage am Mittwoch, 24. Februar, ab 19 Uhr erscheint Kulturstadträtin Dagmar König und gibt mit Galerieleiterin Elke von der Lieth und den Kuratorinnen Signe Theill und Michaela Seliger einen Ausblick auf die Ausstellung unter dem Titel „Identitäten“. Im Vorfeld...

Echte Kopien in neuer Schau

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.02.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Galerie weisser elefant | Mitte. „Das verlassene Werk“ heißt eine Ausstellung in der kommunalen Galerie „weisser elefant“ in der Auguststraße 21, die am 13. Februar eröffnet wurde. Gezeigt werden Bilder der südkoreanischen Künstlerin Heesun Kim. Sie bezieht sich in ihren Werken auf die Aussage von Walter Benjamin über das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit von 1935. Sein Text beginnt mit der Feststellung, das Kunstwerk sei...

Zwei Frauen – eine Schau

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 09.12.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Caroline Beyer und Katrin von Lehmann, zwei Künstlerinnen, die sich einer unterschiedlichen Methodik bedienen, präsentieren ihre Werke nun in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Unter dem Titel „punctum“ zeigt Beyer Arbeiten mit Bezug auf die asiatischen Feldküchen im benachbarten Preußenpark. Und von Lehmann setzt dem Betrachter zum Beispiel Glasgefäße vor, die einer ausgefeilten Deutung bedürfen. Bei...

2 Bilder

Aussagen: Galerie würdigt das Werk von Hildegard Ochse

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 30.11.2015 | 154 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Sie hinterließ 50 0000 Negative, 5000 entwickelte Fotografien und offene Fragen. Was es über Hildegard Ochse zu wissen gilt, erzählt jetzt die Kommunale Galerie. Damit Gestrüpp am Wegesrand zu Kunst wird, braucht es ein waches Auge, Sinn für Komposition, eine gestalterische Idee. Hildegard Ochse, eine Autorenfotografin, deren Namen man in der Reihe bekannter Größen bisher nicht kannte, unternahm genau das: Sie...

2 Bilder

Mit Licht und Farbe: Kunstpreis des Bezirks geht an Margareta Hesse

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Wilmersdorf | am 25.11.2015 | 83 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Bezirk hat erstmals einen Kunstpreis vergeben. Unter 70 Bewerbern wurde die Künstlerin Margareta Hesse von einer Jury ausgewählt.Zum Kunstpreis, der ab sofort jährlich vergeben werden soll, gehört eine Ausstellung in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, und ein Katalog. Mit dem Preis werden Künstler ausgezeichnet, die im Bezirk leben und arbeiten. In diesem Jahr wurde der Kunstpreis...

Die besondere Sicht: Ausstellung ehrt Hildegard Ochse

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Wilmersdorf | am 16.11.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Bilder aus dem Lebenswerk der Fotografin Hildegard Ochse (1935-1997) sind zur Zeit in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, zu sehen. Die Ausstellung „Zwischen eigener Sicht und authentischer Realität“ wurde anlässlich des 80. Geburtstages der Fotografin gestaltet. Hildegard Ochse interessierte sich nicht für das Schöne, sie mochte das Authentische im Bild festhalten. Sie hasste und liebte die Stadt...

Die Spur des Anderen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.11.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Galerie weisser elephant | Mitte. Am 14. November wird um 19 Uhr in der kommunalen Galerie „weisser elefant“ in der Auguststraße 21 die Gruppenausstellung „Die Spur des Anderen - für Emmanuel Levinas“ eröffnet. Zu sehen sind Malerei, Objekte, Zeichnungen, Video und eine Installation von Alice Baillaud, Christine Berndt, Ilona Kálnoky, Astrid Köppe, Edith Kollath, Nana Kreft, Pia Linz, Charlotte Perrin, Aurélie Pertusot, Lilla von Puttkamer, Anne Rinn...

Galerie würdigt Hildegard Ochse

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 03.11.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Anlässlich des 80. Geburtstags der Autorenfotografin Hildegard Ochse (1935-1997) feiert die Kommunale Galerie, Hohenzollerndamm 176, eine Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 5. November. Ab 18 Uhr erleben Besucher die Einführung in Ochses Lebenswerk unter dem Titel “Zwischen eigener Sicht und authentischer Realität“. Ihre Sichtweise auf die Stadt erschließen sich Neugierigen im Folgenden dienstags bis freitags...

1 Bild

Ein Blick durchs Fenster: PhotoWerk zeigt zeitgenössische Fotografie

Daniel Mosler
Daniel Mosler | Wilmersdorf | am 16.09.2015 | 138 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. "Ein Blick durchs Fenster – A look at the window". So lautet der Name der neuen Fotoausstellung des Berliner PhotoWerk, die bis 25. Oktober in der Kommunalen Galerie Berlin im Hohenzollerndamm 176 zu besichtigen ist.Elf Fotografien der zeitgenössischen Kunst können besichtigt werden, das älteste ist aus dem Jahr 1826. Es sind vor allem neue, mutige Interpretationen, die unterschiedliche Aspekte der Realität...

Performance in Wedding Galerie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.08.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Galerie Wedding | Wedding. Am 3. September gibt es in der kommunalen Galerie Wedding im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146-147 eine Performance der südafrikanischen Künstlerin Lerato Shadi. Unter dem Titel „Seriti se“ will die Künstlerin „den Blick auf das Unsichtbarmachen der historischen Bedeutung von Frauen, insbesondere der weiblichen People of Color (POC) und ihrer Leistungen in Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft und Politik“ richten,...

Galerie zeigt feminine Kunst

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 13.07.2015 | 111 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. „Heim_Spiel“ ist eine neue Ausstellung betitelt, die Interessenten ab sofort in der Kommunalen Galerien, Hohenzollerndamm 176, besuchen können. Und wie verschieden man diesen Begriff kreativ umsetzen kann, beweisen Ella Adamova, Angela Bröhan, Marta Djourina, Barbara Eitel, Ellinor Euler, Ute Hoffritz, Rachel Kohn, Betina Kuntzsch, Marianne Stoll und Catrin Wechler – allesamt Künstlerinnen, die vom Frauenmuseum...

"Berlin am Meer" verlängert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 26.05.2015 | 66 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Wer die kostenlose Ausstellung "Berlin am Meer" in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, noch nicht gesehen hat, kann nun die Verlängerung der Schau bis Sonntag, 28. Juni, nutzen. Auch weiterhin künden die Werke von Künstlern wie Werner Heldt, Gerda Rotermund und Hans Laabs vom Neubeginn der Kunst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr....

Fotos als Handarbeit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.05.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Es gab Zeiten, als das Fotografieren buchstäblich ein Handwerk war. Und eine Auswahl der historischen Techniken erlebt man derzeit im Projektraum von "PhotoWerkBerlin" in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, unter dem Titel "Hand Made Photography". Die Unikate kann man bei freiem Eintritt zu folgenden Zeiten besichtigen: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr. Thomas Schubert / tsc

Kommunale Galerie zeigt Merz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.05.2015 | 73 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. "Anatomie der Farbe" - so betitelt die Kommunale Galerie im Hohenzollerndamm 176 eine neue Ausstellung des Künstlers Albert Merz. Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 31. Mai, wird ab 12 Uhr die Expertin Susanne Buckesfeld einführende Worte geben und dabei erklären, wie hier fotorealistische Darstellung und konkrete Malerei zusammenpassen. Die Ausstellung läuft bei freiem Eintritt bis zum 18. August und ist zu...

Bewerben für Kunstmesse

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 04.05.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Für die diesjährige Ausgabe des Messeprojekts "Drei Tage Kunst" in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, können die Kreativen aus dem Bezirk nun ihre Bewerbungen einreichen. Bis zum 20. Juni sammelt die Galerie Beiträge aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Skulptur und Grafik. Und präsentiert die ausgewählten Arbeiten ab 16. Oktober. Bewerbungsbögen und Detailinformationen findet man im Internet auf ...

2 Bilder

Für den Künstler Norbert Wiesneth ist Berlin ein Ort der richtigen Momente

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 13.04.2015 | 452 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. Er ist Künstler, Mitglied der Deutschen Fotografischen Akademie und Gründer der Startup-Firma PhotoWerkBerlin: Norbert Wiesneth bespielt mit seinem Kollegen Cameron Scott seit 2014 einen Projektraum in der Kommunalen Galerie. Zwischen der Planung von Workshops und Ausstellungen blieb ihm Zeit für ein Interview. Reporter Thomas Schubert sprach mit ihm über die Vorzüge des Standorts Berlin, die City West als...