Missstände

Missstände via Internet melden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.06.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. In der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) des Ordnungsamtes Pankow mit Sitz in der Fröbelstraße 17 muss auf unbestimmte Zeit mit Einschränkungen des Dienstbetriebes gerechnet werden. „Mehrere krankheitsbedingte Ausfälle in dem Bereich führen dazu, dass die Anregungen und Meldungen der Pankower Bürger nicht wie üblich über verschiedene Kanäle entgegengenommen werden können und die telefonische...

Wenn der Chef betrügt: Die Rechtslage bei Whistleblowing

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.10.2015 | 128 mal gelesen

Der Chef steckt Geschenke ein oder lässt Umweltstandards außer Acht: Immer wieder werden Mitarbeiter Zeuge von illegalen Praktiken in Unternehmen. Sich nun richtig zu verhalten, ist nicht leicht. Wer sich nun an eine Behörde oder die Öffentlichkeit wendet, wird Whistleblower genannt."Für Arbeitnehmer ist in Deutschland in so einer Situation sehr schwer zu erkennen, was er darf und was er muss", sagt Prof. Björn Gaul,...

Adventskalender macht wieder auf bauliche Missstände an Schulen aufmerksam

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 08.12.2014 | 44 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Sanierungsrückstau an den Berliner Schulen ist weit größer als bisher vermutet. Über zwei Milliarden Euro müsste das Land Berlin aufbringen, um marode Schulgebäude instand zu setzen. Mit 410 Millionen Euro weist der Bezirk den Löwenanteil auf.Trotz des riesigen Investitionsstaus können Fördergelder wegen Personalmangels nicht abgerufen und somit Aufträge für dringende Baumaßnahmen in diesem Jahr nicht...

1 Bild

Projekt geht zunächst bis Februar kommenden Jahres

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 28.07.2014 | 106 mal gelesen

Spandau. Die Kiezläufer drehen in der Neustadt weiter ihre Runden. Das Projekt wurde erneut verlängert. Alle Kiezläufer der ersten Stunde sind allerdings nicht mehr dabei.Gestartet war das Projekt Anfang 2013 in der Neustadt. Schon bald folgten das Falkenhagener Feld und die Wilhelmstadt. In den drei Kiezen sind heute 18 Kiezläufer unterwegs. Sie dokumentieren Missstände und leiten sie an das Ordnungsamt oder das...