Simulationen

5 Bilder

Groth präsentiert endgültigen Entwurf für 940 Wohnungen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 29.09.2016 | 751 mal gelesen

Berlin: Maximilians Quartier | Schmargendorf. Wohnraum auf 68.000 Quadratmeter: Das neue Stadtquartier der Groth-Gruppe in der früheren Westhälfte der Kleingartenkolonie Oeynhausen hat nun einen Namen und ein Gesicht.„Maximilans Quartier“ – so tauft die Groth-Gruppe ihr jüngstes Bauvorhaben. Und nach Abschluss des Werkstattverfahrens mit vier Architekturbüros zeigt das Unternehmen nun erstmals Simulationsbilder des neuen Schmargendorfer Viertels mit Blick...

2 Bilder

Willkommen im „Zoo-Quartier“: Beim Werkbund-Wettbewerb gewannen mutige Pläne

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.03.2016 | 106 mal gelesen

Charlottenburg. Keine Denkverbote, kein Limit nach oben: Der Werkbund Berlin ließ junge Talente ihre Visionen für die westliche City zeichnen. Und die haben vor weitreichenden Änderungen keine Angst. Die Zukunft wird grün, hell und hoch.Wie ein unsichtbarer Deckel lag die maximale Gebäudehöhe bislang über den Dächern, nur hier und da durchstoßen von Ausnahmen wie dem „Zoofenster“-Hochhaus oder dem Upper West. Wenn es aber...

2 Bilder

Ein harter Job: Crashtest-Dummys sind noch immer unersetzbar

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 13.02.2015 | 190 mal gelesen

Sie haben eine Wirbelsäule und ein Becken aus Stahl, auch ihre Knochen sind stählern - und sie fahren dauernd gegen die Wand. Crashtest-Dummys haben den härtesten Job in der Autoindustrie und sie werden noch über Jahre unersetzbar bleiben. Denn nicht alles lässt sich mit dem Computer simulieren.Die Puppen, die mit zahlreichen Sensoren bestückt sind, die die körperliche Belastung messen, werden für alle Arten von Crashtests...

1 Bild

Künstler simulieren Grenze im Heinrich-Heine-Viertel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.07.2014 | 54 mal gelesen

Mitte. Im Veranstaltungsraum der Wohnungsbaugenossenschaft Berolina in der Neuen Jakobstraße 30 kann man im August virtuell entlang der einstigen Mauer wandern.Vom 6. bis 30. August sind Zeitreisen im "Virtuellen Mauer_ZeitLabor" möglich. Die 3D-Installation ist ein Kunstprojekt von Teresa Reuter und Sabe Wunsch. Die Künstler haben mit der "Virtuellen Mauer" das ehemalige Grenzgebiet im Bereich der Heinrich-Heine-Straße...