Steuerungsgruppe

Fairer Handel in Berlin

Thomas Frey
Thomas Frey | Charlottenburg | am 08.11.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Messe Bazaar | Friedrichshain-Kreuzberg/Charlottenburg. Mehrere Bezirke, darunter auch Friedrichshain-Kreuzberg haben inzwischen Aktivitäten in Richtung einer "Fairtrade Town" gestartet. Am Mittwoch, 16. November, soll auch auf Landesebene eine Steuerungsgruppe gegründet werden. Die Veranstaltung findet ab 17 Uhr im Messe Bazaar Berlin, Eingang Messedamm 22, statt. Interessenten aus Friedrichshain-Kreuzberg werden gebeten, sich unter...

Bezirk feiert Fairtrade-Titel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 28.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Es ist vollbracht. Tempelhof-Schönberg hat nun offiziell die Auszeichnung „FairtradeTown“ vom Verein „TransFair“ aus Köln erhalten. Aus diesem Grund lädt Bürgermeisterin Angelika Schöttler am 7. September von 14 bis 17 Uhr zu einer Feier mit Live-Musik vor das Rathaus am Tempelhofer Damm 165 ein. Für den Titel mussten insgesamt fünf Kriterien erfüllt werden. Neben BVV-Beschluss und Bildung einer Steuerungsgruppe...

Bezirk verstärkt seine Ämter: Ab Frühjahr betreut das Bezirksamt auch Flüchtlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 16.02.2016 | 166 mal gelesen

Mitte. Noch herrscht die Ruhe vor dem Sturm. Ab April oder Mai aber werden Bezirksamt und Jobcenter Mitte auch für Flüchtlinge zuständig sein.Noch stocke die Übernahme der Flüchtlinge. „Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kommt mit den Asylverfahren nicht hinterher“, so Bürgermeister Christian Hanke (SPD). „Das ist gut für Mitte.“ Es bedeutet noch mehr Zeit zur Vorbereitung, noch mehr Zeit für die „Steuerungsgruppe...

5 Bilder

Ein Stößchen auf Pankows Auszeichnung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.01.2016 | 178 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk darf sich jetzt „Fairtrade Town“ nennen. Heinz Fuchs, der Aufsichtsratsvorsitzende von TransFair übergab Urkunde und Titel im Rahmen einer Festveranstaltung an Bürgermeister Matthias Köhne (SPD). Doch wer denkt, es ist einfach diesen Titel zu erwerben, irrt. Für diese Auszeichnung müssen viele Kritierien erfüllt werden. TransFair, das ist der Verein zur Förderung des fairen Handels mit der „Dritten Welt“....

Pankow will fairen Handel: Demnächst wird die Bewerbung eingereicht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.06.2015 | 84 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk wird sich im Juli um den Titel „Fairtrade Town“ bewerben. Vergeben werden Titel und Siegel von TansFair – Verein zur Förderung des fairen Handels mit der sogenannten Dritten Welt. Der Weg sei nicht einfach gewesen, so Bürgermeister Matthias Köhne (SPD). Zwar hatten die Bezirksverordneten vor zwei Jahren den Beschluss gefasst, dass sich Pankow um diesen Titel bewerben solle. Aber: Die Kommunen müssen zuvor...