Thorsten Haas

Wachschützer ab September: Bezirk finanziert Platzdienst für den Leo

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 07.08.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Ab September sorgen Doppelstreifen auf dem Leopoldplatz für Ordnung. Das Bezirksamt versucht, mit den Wachschützern die Alkohol- und Drogenprobleme in den Griff zu bekommen.Ein paar Wachschutzfirmen wurden bereits angeschrieben, Mitte August will das Bezirksamt entscheiden, wer den Zuschlag bekommt. Spätestens Anfang September sollen die Doppelstreifen auf dem Leopoldplatz patrouillieren – montags bis sonnabends...

1 Bild

Der Runde Tisch Hansaplatz beschäftigt sich mit dem Problem der Obdachlosigkeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 25.02.2017 | 161 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Obdachlosigkeit am Hansaplatz ist ein zunehmendes Problem im denkmalgeschützten Quartier, das in diesem Jahr das Jubiläum zu 60 Jahre Interbau 1957 feiert. Der Runde Tisch Hansaplatz hat sich jüngst mit dem Thema beschäftigt. Ergebnis war eine „offizielle Verlautbarung“.Danach soll es im März ein weiteres Treffen geben, an dem Vertreter der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius und der Vereine...

Runder Tisch zum Hansaplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 09.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Der Leiter des Präventionsrates von Mitte, Thorsten Haas, lädt zu einem runden Tisch zum Hansaplatz am 13. Februar um 17 Uhr in die Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, ein. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Veranstaltung stehen unter anderem die Obdachlosigkeit im Hansaviertel, die Verwahrlosung des öffentlichen Raumes, die Bürgerwerkstatt und die Planungen für das Jubiläum des Hansaviertels in diesem Jahr....

2 Bilder

Drogen und Alkohol: Probleme auf dem Leopoldplatz wieder da

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.11.2016 | 1005 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Die Zustände auf dem Leopoldplatz haben sich wieder verschlechtert. Der Bezirk denkt über ein Alkoholverbot nach. Das gab es vor ein paar Jahren schon einmal.Alles wieder beim Alten? Nach jahrelangen Versuchen, die Trinkerszene in den Griff zu bekommen und den Leopoldplatz zu einem Wohlfühlort für alle zu machen, gehen jetzt die Debatten wieder los. Alkoholiker hängen auf dem Platz rum, vor dem Rathaus, vor dem...

Polizei, Präventionsrat und Bürger debattieren über Sicherheit im Kleinen Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.06.2016 | 161 mal gelesen

Berlin: Kleiner Tiergarten | Moabit. „Meiner Tochter wurde auf dem Nachhauseweg durch den Park die Handtasche entrissen. Ein anderes Mal wurde sie von zwei Männern bis zur Haustür verfolgt“, so ein Veranstaltungsteilnehmer. Anwohner des gerade umgestalteten Kleinen Tiergartens fühlen sich nicht sicher in dem Stück Grün zwischen Turmstraße und der Straße Alt-Moabit. Vor allem geht die Angst um im Gebiet zwischen Heilandskirche und Stromstraße. „Es...

1 Bild

Leo bleibt Drogenplatz: QM findet keine Streetworker

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 17.04.2016 | 323 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Der Leopoldplatz gilt nach wie vor als Treffpunkt der Drogenszene. Die Polizei versucht mit einer speziell für den Leopoldplatz eingerichteten Streife, das Problem unter Kontrolle zu bringen. 65 Straftaten in Zusammenhang mit Drogen wie Cannabis, Ecstasy, Heroin oder Kokain hat die Polizei im ersten Quartal 2016 registriert; ein minimaler Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal (71 Straftaten). Die...