Rasen vorm Reichstag wird saniert

Schutz für die zarten Grashalme. Der Rasen vor dem Reichstag ist bis Anfang Juli eingezäunt. Foto: KEN (Foto: KEN)
Tiergarten. Der Rasen auf dem Platz der Republik vor dem Reichstagsgebäude hat gelitten. Er muss erneuert werden. Eine Fachfirma bringt unter anderem neue Samen mit einer Düngermischung ein. Die Arbeiten dauern veraussichtlich bis 3. Juli. In dieser Zeit ist die Fläche eingezäunt, „um dem Rasen eine Chance zum schnellen Auflaufen und Anwachsen zu geben“, wie Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) erläutert, und um Besucher vor der schweren Technik zu schützen, die dabei eingesetzt wird.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.