Rennen um den Weißen See: Rennsation startet am 19. September

Berlin: Park am Weißen See |

Weißensee. Die inzwischen siebte Rennsation findet am Sonnabend, 19. September, im Park rund um den Weißen See statt.

Das Jugendamt und das Gesundheitsamt veranstalten die diesjährige Weißenseer Laufveranstaltung von 13 bis 18 Uhr. Weißenseer aller Generationen sind eingeladen, sich aktiv bei Sport und Spiel zu betätigen. Des Weiteren gibt es an diesem Tag an Ständen Informationen zum Kinder- und Jugendschutz. Im Mittelpunkt stehen aber die Läufe um den Weißen See. Ab 13.30 Uhr können trainierte Läufer fünf Runden um den See laufen. Dabei absolvieren sie eine Strecke von sechs Kilometern. Wer nur drei Runden laufen möchte, schafft es auf immerhin 3,6 Kilometer. Der Kurzstreckenlauf über eine Runde misst immerhin noch 1,2 Kilometer.

Erstmals findet in diesem Jahr außerdem ein Dreirad-Rennen um den See statt. Das startet um 15.30 Uhr und wird vom Verein Dreiradwechsel organisiert. Eigene Dreiräder können gern mitgebracht werden. Entlang des Rundweges sind Stände aufgebaut. An diesen stellen sich Vereine, Schulen, Kitas sowie öffentliche und freie Träger der Jugendhilfe und das Gesundheitsamt vor.

Auf der großen Freifläche vor dem Strandbad Weißensee erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Schirmherrschaft für die Rennsation 2015 hat Jugendstadträtin Christine Keil (Die Linke) übernommen. BW

Weitere Informationen gibt es auf http://asurl.de/12jd.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.