Weißenseer FC holt einen Punkt

Weißensee.Bei Hohen Neuendorf gab es für Landesligist Weißenseer FC am Ende nur ein 0:0. Ob der Punkt den Weißenseern im Abstiegskampf wirklich hilft, ist fraglich. In einem kampfbetonten Spiel kam der WFC über 90 Minuten zu keiner Torchance. Erst in der Nachspielzeit wurde Hohen Neuendorfs Torwart, wenn auch ungefährlich, geprüft. Sonst hatte Weißensee vor allem defensiv zu tun. Am gefährlichsten wurde es in der 85. Minute, als ein Schuss der Hohen Neuendorfer erst auf der Linie geklärt wurde.Besser will es der WFC am übernächsten Sonntag gegen Türkiyemspor um 14 Uhr im Stadion an der Buschallee machen.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.