Zweite Niederlage in Folge für WFC

Weißensee. Das 1:2 gegen den Adlershofer BC am vergangenen Sonntag bedeutete für den Weißenseer FC in der Landesliga die zweite Niederlage in Folge. Und genauso wie vorige Woche gegen die Füchse war auch die Schlappe gegen den ABC unnötig. Denn der WFC kontrollierte die Partie. Doch ein individueller Fehler sorgte für den 0:1-Rückstand. Nach der Pause war es wieder eine Unaufmerksamkeit, die zum 0:2 führte. Weißensee machte danach Druck, traf zwei Mal Aluminium und schaffte durch Kipp den Anschlusstreffer (89.), allerdings zu spät. Am kommenden Sonntag sind die Weißenseer spielfrei. Am 19. Oktober steht dann um 14 Uhr an der Buschallee das Heimspiel gegen Spitzenreiter Stern Marienfelde auf dem Programm.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.