Illegales Rennen gestoppt

Westend. Beamte des Polizeiabschnitts 23 haben am Nachmittag des 20. März drei Autofahrer gestoppt, die sich zuvor ein illegales Autorennen geliefert haben sollen. Ein Zeuge hatte die Polizisten auf die Raser aufmerksam gemacht, die auf der Heerstraße mit überhöhter Geschwindigkeit mehrfach die Fahrstreifen gewechselt hatten. An der Heerstraße/Ecke Jaczostraße stoppten die Beamten die Fahrzeuge, überprüften zwei Fahrer im Alter von 25 und 32 Jahren sowie einen 27-jährigen Fahrer und stellten sowohl die Führerscheine als auch die Fahrzeuge sicher. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.