Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin e.V.: Rudern ist viel mehr ...

Beim Rudern sitzen alle Altersklassen in einem Boot.
Berlin: Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin | So wie Slow Food inzwischen gesundheitlicher Trend ist, kann Rudern als eine Art "Slow Sport" angesehen werden: ein verletzungsarmer, aber dynamischer Ausdauersport, dessen Bewegungsablauf - meistens im Team - den ganzen Körper einbezieht. Hier sitzen im übertragenen Sinne alle Altersgruppen von 10 bis 80plus im selben Boot und erleben die Natur zu jeder Jahreszeit und hautnah mit allen positiven Anreizen für die persönliche Gesundheit.

In der Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin e.V., Scharfe Lanke 63-65, 13595 Berlin, wird inzwischen seit 132 Jahren gerudert. Unser Bootshaus mit großzügigem Clubraum, Terrasse und Gastronomie befindet sich in bester Lage. Wer Lust hat, kommt raus, steigt ein und rudert mit! Und wer es noch nicht kann, wird es schnell lernen - denn Ruderer helfen einander. Kontakte und Termine: www.hellas-titania.de.


/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden