Zwei Jugendliche von Zug überrollt

Wittenau. Ein furchtbares Unglück ereignete sich in der Nacht zum 3. Oktober in Wittenau. Dabei kamen zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren ums Leben. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten sich die beiden Jugendlichen auf den Gleisen der Bahnstrecke im Bereich einer Brücke an der Schorfheidestraße aufgehalten, als sie von einem Zug der Linie S1 Richtung Wannsee erfasst und überrollt wurden. Der Zugführer gab an, mehrfach ein Rumpeln vernommen und die Bahn daraufhin gestoppt zu haben. Als er ausstieg und nachsah, entdeckte er die leblosen jungen Männer. Offenbar waren sie als Sprayer unterwegs, die Polizeibeamten fanden im Unfallbereich unter anderem Farbdosen und einen Rucksack mit Sprayer-Utensilien. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.