Mehr Licht für mehr Sicherheit

Berlin: Onkel-Tom-Straße | Zehlendorf. Die Onkel-Tom-Straße soll zwischen Sven-Hedin-Straße und Argentinischer Allee besser beleuchtet werden. Dies fordert die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Vom Ernst-Reuter-Sportfeld bis zum U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte sollten zusätzliche Straßenlampen aufgestellt werden. Stellenweise sei die Onkel-Tom-Straße in diesem Bereich komplett dunkel, sodass Unfallgefahr bestehe. Der Antrag wird demnächst im Ausschuss für Tiefbau beraten. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.