Anzeige
  • 9. Dezember 2016, 09:04 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Zweimal Christmas mit Nina Hill: Soul-Sängerin aus Los Angeles

17. Dezember 2016 um 19:00
Dorfkirche Hermsdorf, 13467, Berlin
Nina Hills Auftritte sind schon Tradition in Hermsdorf.
Nina Hills Auftritte sind schon Tradition in Hermsdorf. (Foto: Veranstalter)

Hermsdorf. Die Soul-Sängerin Nina Hill gastiert mit Christmas-Konzerten am Sonnabend, 17. Dezember, um 19 Uhr und am 18. Dezember, um 17 Uhr in der Dorfkirche Hermsdorf, Almutstraße 6.

Die Christmas-Konzerte von Nina Hill sind im Berliner Norden schon zur Tradition geworden: Mitreißende Gospelsongs, gefühlvoller Soul und unvergessliche Christmas-Klassiker – Nina Hill sorgt für einen weihnachtlichen Musikgenuss der Extraklasse.

Bei „Real Good, Feel Good, Music“ erleben die Besucher die Vorfreude aufs Fest in ihrer schönsten Form. Nina Hill aus Los Angeles begeistert mit ihrer einzigartigen Stimme und einer atemberaubenden Ausstrahlung. Dazu beeindruckt die unvergleichliche Singer-Songwriterin am Bass und sorgt dabei für ein besonderes Musikerlebnis voller authentischer Black American Music.

Nina Hill überzeugte bereits an der Seite von Musik-Legenden wie James Brown und B.B. King und tourte als Lead Vocal der berühmten Ike Turner Revue durch Amerika, Asien und Europa – nun möchte die Kalifornierin das Publikum in der romantischen Atmosphäre der Dorfkirche Hermsdorf musikalisch verwöhnen. CS

Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zehn Euro. Reservierung unter  436 54 837 oder an der Abendkasse.
Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige