Anzeige
  • 31. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Eine märkische Geschichte

10. November 2016 um 18:00
Dorfclub Müggelheim, 12559, Berlin

Müggelheim. Die Quitzows waren ein Adelsgeschlecht, das über Jahrhunderte die Geschicke der Mark Brandenburg mitbestimmte. Im 14. Jahrhundert gehörte auch Köpenick dieser Familie, deren Mitglieder sich unter anderem als Raubritter betätigten. Mehr darüber erfährt man am 10. November vom Historiker Kurt Wernicke. Der Vortrag im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, beginnt um 18 Uhr. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige