Vernissage am 16.3.2018 um 17.00 Uhr agnes neuhaus café zeigt Textile Bilder von Christina Tomala

16. März 2018
17:00 Uhr
agnes neuhaus café, 13158, Berlin

"Der Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“.

Mit diesem Zitat von Erich Mörike und dem Leitmotiv der Kunstwerke von Christina Tomala lädt der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin in diesem Frühjahr zu einer Kunstausstellung ein. Die Vernissage findet statt am 16.3.2018 um 17.00 Uhr im agnes neuhaus café, Schönhauser Str. 41, 13158 Berlin.

Vom 16.3. – 18.5.2018 präsentiert Christina Tomala ihre neue Ausstellung Textiler Bilder im agnes neuhaus café, Schönhauser Str. 41 in Pankow. Wie Mörikes blaues Band schwingen sich ihre blauen textilen Werke und bringen die Frische des Frühlings zum Betrachter. Unterschiedliche Materialien setzt Christina Tomala gekonnt in Kunstwerke um und inspiriert die Betrachter, dem Frühling als der ersten Jahreszeit, auf unkonventionellem Wege, doch mit besonderer Ästhetik und Tiefsinn näher zu kommen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

Ursula Snay aus Niederschönhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.