Gartenkunst in der Villa

25. Februar 2018
11:00 Uhr
Liebermann-Villa, 14109, Berlin

Wannsee. „Neue Gärten“ heißt die Ausstellung, die am Sonntag, 25. Februar, 11 Uhr, in der Liebermann-Villa, Colomierstraße 3, eröffnet wird. Das Thema der Schau: Gartenkunst zwischen Jugendstil und Reformaufbruch. Zu sehen sind ausgewählte Gemälde, Pläne und Dokumente, die den Liebermann-Garten als herausragendes Beispiel der Gartenkunst erkennbar machen. Die Öffnungszeiten bis zum 28. Mai sind täglich außer dienstags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags, sonntags und an Feiertagen bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt fünf Euro. Tickets und mehr Informationen gibt es unter 80 58 59 00 und http://asurl.de/13qcl. uma

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen