Unternehmernetzwerk und Siemens spendieren neue Trikots

Auf jeden Fall auf der Siegerstraße: die U17-Mannschaft des Moabiter BAK 07.
  • Auf jeden Fall auf der Siegerstraße: die U17-Mannschaft des Moabiter BAK 07.
  • Foto: KEN
  • hochgeladen von Karen Noetzel

Moabit. Im vergangenen Jahr noch eine „Vision“, jetzt Wirklichkeit: Die U17-Fußballmannschaft des Berliner Athletik Klubs 07 (BAK) trainierte am 29. April im Poststadion erstmals in ihren neuen Trikots.

Gespendet wurde die Sportbekleidung vom Unternehmensnetzwerk Moabit mit Unterstützung des Siemens-Gasturbinenwerks. Dafür prangt auf der Brust der Spieler das schöne Logo „Unternehmensnetzwerk Made in Moabit“. Die Organisation investiert viel in die Jugendarbeit. Der neue Trikotsatz ist nur ein äußeres Zeichen für das Engagement. In der nächsten Saison wolle der Moabiter Sportverein noch mehr Jugendmannschaften aufstellen, so BAK-Nachwuchskoordinator René Lorenz. Lorenz und Netzwerk-Vorstandsmitglied Pierre Voss kündigten zudem ein großes Jugendfußballturnier für Neun- bis Elfjährige am 15. Mai an. Dabei sein wird auch eine Mannschaft mit Flüchtlingskindern. KEN

Weitere Informationen gibt es unter www.bak07.de oder  45 02 44 01.
Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 758× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen